Sanyo PLC-XW300 Business Beamer foto sanyoHier kommt ein Projektor, der hauptsächlich für den Bildungsbereich gedacht ist: Der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer setzt auf lichtstarke 1400 Lumen und LCD-Technik. Mit einem Preis von über 600 Euro gehört er aber nicht gerade zu den günstigsten Geräten mit 1024 x 768 Pixeln Auflösung.

Der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer setzt auf die LCD-Technik, die als am besten verträglich gilt. Bei den oft angebotenen DLP-Projektoren klagen empfindliche Personen über den Regenbogeneffekt, der zu Kopfschmerzen führen kann. Außergewöhnlich beim Sanyo PLC-XW300 Business Beamer ist die Möglichkeit, die Lichtstärke einstellen zu können: 3000 Lumen ist die höchste Stufe, im Eco-Modus sind es 2000 Lumen. Die Lampenlebensdauer beträgt im lichtstärksten Modus 2000 Stunden, dann ist eine Ersatzlampe für 160 Euro fällig.

Der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer – glänzt bei der Ausleuchtung

Immerhin kann der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer bei der Uniformität – also der gleichmäßigen Helligkeitsverteilung über das gesamt Bild – glänzen. Mit einem Wert von 90 Prozent wirken Präsentationen wirklich detailreich und sehr scharf. Auch in den Ecken. Dafür leidet die Filmwiedergabe unter der geringen Kontrastrate und bringt laut “projektorscentral” gerade in dunklen Bildszenen unschöne Wolken. Praktisch sind die Einstellungen beim Sanyo PLC-XW300 Business Beamer: Hier kann man bis zu vier verschiedenen PC-Systeme einspeichern. Beim Anschließen muss nur noch die Voreinstellung gewählt werden.

Wenig Anschlüsse – der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer

Bei den Anschlüssen ist der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer eher mager bestückt: 2 VGA-Verbindungen (in/out), ein Cinch Anschluss – und das wars im großen und ganzen. Immerhin gibts auch einen Netzwerkanschluss, über den man diesen Projektor ansteuern und warten kann. Eingebaut ist auch ein Lautsprecher mit 1 Watt, was für große Räume zu schwach sein könnte.

Eindruck vom Sanyo PLC-XW300 Business Beamer

Besonders bei der gleichmäßigen Ausleuchtung kann der Sanyo PLC-XW300 Business Beamer punkten. Die Lampenlebensdauer von 2000 Stunden im Normalmodus ist aber gering. Da gibts bessere Deals für alle, die keinen Netzwerkanschluss benötigen.

  • Hersteller: Sanyo
  • Modell: XW 300 Business Beamer
  • empf. Preis:699€
  • System: DLP
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Bildformat: 4:3
  • Kontrastverhältnis: 500:1
  • Helligkeit: 3000 Ansilumen
  • Zoom: ja, 1,2fach
  • Lampe hält: 2000/4000 Stunden
  • Störgeräusch: 34/29 dB (Eco Modus)
  • Keystone Korrektur: Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des Sanyo PLC-XW300 Business Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: am Gerät/Fernbedienung
    Eingänge des Sanyo PLC-XW300 Business Beamer
  • HDMI: keiner
  • DVI: keiner
  • Composite: einer
  • VGA: zwei (In/out)
  • S-Video: einer
  • USB: keiner
  • Maße: 333.5 x 94.2 x 247.0 mm
  • Gewicht: 2,5 kg
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.