Epson EH-TW9300-9300WDas Problem bei Beamern für den „Hausgebrauch“ war bisher immer, dass die Bilddarstellung mit zunehmender Bildgröße schon alleine aufgrund der selbst bei FullHD-Inhalten noch sehr geringen Pixeldichte schnell an Qualität verliert. Erfreulicherweise gibt es mit dem EH-TW9300/9300W von Epson nun aber einen Beamer zum fairen Preis, bei dem das Bild dank der ultrahohen 4K-Auflösung selbst bei Bilddiagonalen von mehreren Metern immer gestochen scharf und unglaublich detailreich ausfällt.

 

Allgemeine Informationen zum neuen EH-TW9300/9300W von Epson

 

Gleich vorneweg muss darauf hingewiesen werden, dass die native Auflösung des EH-TW9300/9300W von Epson trotz der Bezeichnung „4K“ mit 1.920 x 1.080 Pixeln der klassischen FullHD-Auflösung entspricht. Dass die Bildqualität des Epson EH-TW9300/9300W aber dennoch sichtbar besser als die Qualität herkömmlicher FullHD-Beamer ausfällt, ist zunächst dem sogenannten 4K-eShift zu verdanken, der vor allem bei echten 4K- oder UHD-Inhalten für eine klar erkennbare Qualitätsverbesserung sorgt. Obgleich hierbei direkt angemerkt werden muss, dass der EH-TW9300/9300W auch herkömmliche FullHD-Inhalte dank verbessertem Objektiv und neuartigem 4K-Enhancement merklich aufwerten kann. Weiterführende Erwähnung verdient dabei, dass der Epson EH-TW9300/9300W bei der Darstellung von FullHD-Inhalten auch ohne Enhancement schon alleine in Hinblick auf die Farbdarstellung und die Lichtausbeute begeistern kann.

 

Weiterführende Angaben zum neuen Epson EH-TW9300/9300W

 

Über seine atemberaubend gute Bildqualität hinaus kann der Epson EH-TW9300/9300W mit einer großzügigen Ausstattung und hohem Bedienkomfort punkten. In Bezug auf die Ausstattung sind vor allem die vielen Anschlussmöglichkeiten zu nennen, die der EH-TW9300/9300W bietet. Besondere Erwähnung verdient dabei, dass der EH-TW9300/9300W schon jetzt HDR, HDMI2.0, BT2020 sowie HDCP2.2 unterstützt und somit bestens für die Zukunft gerüstet ist. Zudem zeigt sich der 4K-Beamer aus dem Hause Epson mit einer Vielzahl an perfekt abgestimmten Bildmodi als denkbar bedienerfreundlich. Selbstverständlich lässt der Beamer den Anwendern trotz der vielen durchweg überzeugenden Modi die uneingeschränkte Freiheit, die Bilddarstellung fein nuanciert ihren individuellen Vorlieben entsprechend abzustimmen.

 

Konkurrenzfähige Leistung zum konkurrenzlos guten Preis!

 

Selbstverständlich gibt es neben dem Epson EH-TW9300/9300W noch andere Beamer, die 4K-Inhalte darstellen können. Allerdings sind die anderen Beamer, die auch nur im Ansatz vergleichbar gute Ergebnisse liefern, um Längen teurer, sodass es spätestens in Hinblick auf das Preisleistungsverhältnis derzeit keine echte Alternative zum EH-TW9300/9300W von Epson gibt.

 

Foto: Pressefoto Epson

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.