Dell Pro 1210S Heimkino Beamer foto dell_Jetzt werden die Marken-Projektoren schon für Kampfpreise rausgehauen. So sieht es zumindestens beim Dell Pro 1210S Einstiegs Beamer aus, der bei Lidl gerade für 219 Euro vertickt wird. Heimkino Beamer Vergleich stellt das Schnäppchen vor.

Der Dell Pro 1210S Heimkino Beamer ist ein Projektor, der gut 18 Monate auf dem Markt ist. Er arbeitet mit der DLP-Technik, die bei manchen Personen, die dafür empfindlich sind, zu Kopfschmerzen durch den Regenbogeneffekt führen kann. Mit seiner Auflösung von 800 x 600 Pixeln ist dieser Einstiegs Videoprojektor ein typischer Vertreter der Einstiegsklasse, die zwar mit niedriger Auflösung, aber hoher Lichtstärke punkten können.

Der Dell Pro 1210S Heimkino Beamer – im Vergleich

Die sonstigen Leistungswerte sind schnell erzählt: Eine Lichtstärke von 2500 Lumen und ein Kontrast von 1:2200. Das reicht für nicht allzuhohe Ansprüche an die Wiedergabequalität und auf jeden Fall für Präsentationen. Interessanter ist allerdings die Lampenlebensdauer. Im Dell Pro 1210S Heimkino Beamer hält die Birne 4000 Stunden im Öko-Modus durch. Dann müssen 141 Euro investiert werden. Der Acer X1111 für 289 Euro hat einen sehr viel höheren Kontrast, was für eine wesentliche bessere Filmqualität spricht. Hier hält die Lampe 6000 Stunden, kostet 119 Euro. Die Rechnung für Vielgucker: Der Dell Pro 1210 kostet über 12000 Stunden 515 Euro, der Acer X1111 408 Euro.

Die Komfortausstattung des Dell Pro 1210S Heimkino Beamer

Tja, beim Blick auf die restlichen technischen Daten bietet der Dell Pro 1210S Heimkino Beamer immerhin einen eingebauten Lautsprecher, das klassenübliche 1,1fache Zoom. Gut ist die Bestückung mit VGA-Anschlüssen: Gleich zwei VGA-Eingänge und ein VGA-Ausgang sind gut fürs Business oder daheim, da man so gleich zwei Bildgeber so anschließen kann. Und ob ein Arbeitsgeräusch von 37 dB im Normalmodus und 35 dB im Eco-Modus wirklich Spaß macht?

Eindruck vom Dell Pro 1210S Heimkino Beamer

Ein Schnäppchen nur auf den ersten Blick. Der Projektor hat einen lauten Lüfter und einen niedrigen Kontrast.

Pluspunkte
sehr günstiger Kaufpreis
2 VGA in

Minuspunkte
kein HDMI
laut
hohe Dauerkosten

Technische Daten

  • Hersteller: Dell
  • Modell: Pro 1210S
  • empf. Preis:219€
  • System:DLP
  • Auflösung: 800 x 600
  • Bildformat: 4:3
  • Kontrast: 1:2000
  • Helligkeit: 2500Ansilumen
  • Zoom: ja, 1,1 fach
  • Lampe hält: 4000/3000 Stunden
  • Störgeräusch: 37/35 dB
  • Keystone (Bildverschiebung): horizontal/Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des Dell Pro 1210S Heimkino Beamer
  • Zoom: Fernbedienung
  • Bildschärfe: Fernbedienung
  • Lens Shift: Fernbedienung
    Eingänge des Dell Pro 1210S Heimkino Beamer
  • HDMI: keiner
  • DVI: keiner
  • YUV: einer
  • VGA: 1 in / 1 out
  • S-Video:einer
  • LAN: keiner
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Ein Kommentar

  1. Ich hatte mit diesen Beamer vor einiger Zeit im Onlineshop für satte 340 eur gekauft 🙁 ob ich ihn wohl noch zurückgeben kann? 🙂 *joke*

    Der Beamer ist das Geld allemal wert und bietet in der Preisklasse top Leistung!

    Grüsse,
    Andi

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.