Den Sony Beamer VPL AW 15 gibt es für deutlich unter 1000 Euro. Bei dieser Edelmarke geradezu ein Schnäppchen.

[mygal=sony-vpl-aw-15]

Einer der größten Pluspunkte des Sony VPL AW 15 ist sein leiser Lüfter. Mit gerade mal 20 dB ist dieser Projektor im Heimkino auch bei leisen Filmszenen kaum zu hören. Und die gibt es auch in den härtesten Actionstreifen.
Wer nicht den Platz hat, den Sony VPL AW 15 genau vor der Leinwand aufzustellen, kann sich über die Lens Shift Funktion dieses Beamers freuen. Dadurch lässt sich das Bild des Sony VPL AW 15 horizontal und vertikal verschieben, ohne dass Trapezverzerrungen auftreten. Die lassen sich zwar über die sogenannte Trapezkorrektur korrigieren. Dabei wird aber technisch bedingt die Bildqualität verschlechtert, da die Anzahl nicht mehr die volle Auflösung für das projizierte Bild genutzt werden kann. (Siehe auch Kaufberatung). Und auch bei der Entfernung von der Leinwand sind Sie dank eines 1,6fach-Zooms flexibel. Ein Bild mit 2,5 Metern Diagonale ist beispielsweise aus 2,9 bis 4,8 Metern Entfernung möglich.

Die Bildqualität des Sony VPL AW 15

Das Bild des Sony VPL AW 15 ist dank 1300 ANSI Lumen auch noch hell genug, wenn der Raum für Ihr Heimkino nicht völlig abgedunkelt werden kann. Das laut Hersteller extrem hohe Kontrastverhältnis von 12000:1 soll durch Sonys Cinema Black Pro Technology Zustandekommen. Damit soll der Projektor ein besonders dunkles Schwarz darstellen.
Der VPL AW-15 von Sony hat eine Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten im 16:9-Breitbildformat. Dank HDMI-Anschluss lassen sich hochauflösende Filme (HDTV) im 720p-Format also in voller Qualität darstellen. Bei Bildern in der noch höheren 1080i-Auflösung reduziert der Sony VPL AW-15 die Anzahl der Zeilen automatisch. So ist der Sony VPL AW15 zwar HDready, aber kein FullHD-Projektor.

Die Bedienung des Sony VPL AW 15

In Punkto Bedienung wartet der Der Sony VPL AW-15 nicht mit Besonderheiten auf. Die Fernbedienung ist praktischerweise erleuchtet. Allerdings lässt sich darüber weder Zoom, noch Bildschärfe einstellen. Wer den Sony VPL AW-15 unter der Decke montiert muss dazu also zur Leiter greifen.
Die Lampe des Sony VPL AW15 sollte nach 3000 Stunden ausgewechselt werden. Ersatz koste im Moment gerade mal 217 Euro – im Vergleich zur Konkurrenz ein echter Schnäppchenpreis.

Urteil zum Sony VPL AW 15

Der Sony VPL AW15 ist schon für unter 1000 Euro zu haben. Nicht viel Geld für diesen Projektor, der in fast allen Bereichen voll überzeugen kann. Ein leiser Lüfter, hohe Bildqualität und die praktische Lens Shift Funktion machen diesen Projektor von Sony zu einem echten Juwel für Ihr Heimkino mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältniss. Kein Wunder also, dass dieser Projektor einer der meistverkauften im Internetkaufhaus Amazon ist.

Einen tagesaktuellen Preis für den Sony VPL AW 15 bekommen Sie hier!

Sony VPL AW 15 (Kontrast 12000:1, 1300 ANSI Lumen, Full-HD kompatibel) HDTV-Projektor schwarz

Tests zum Sony VPL AW15:

Audio Video Foto Bild: gut (2,11), Heft 11/2007
Audiovision: 65 von 100 Punkten, Heft 10/2007

Die technischen Daten zum Sony VPL AW 15:

Hersteller: Sony
Modell: VPL AW 15
empf. Preis: 1399€
System: LCD (3)
Auflösung: 1280 x 720
Bildformat: 16:9
Maximales Kontrastverhältniss: 12.000:1
Maximale Helligkeit: 1300 Ansi Lumen
Zoom: 1,6fach
Lampe hält: 3000 Stunden
Störgeräusch: 20 dB
Lens Shift: Horizontal / Vertikal
Objektivschutz: manuell
Lüfter: nach vorne / zur Seite
Stromverbrauch (Standby/Betrieb): 7/265 Watt
 

Bildeinstellungen des Sony VPL AW-15
Zoom: am Gerät
Bildschärfe: am Gerät
Lens Shift: am Geät
 

Eingänge des Sony VPL-AW-15
RGB: einer
Composite: einer
RS232: einer
S-Video: einer
HDMI: einer
Video: einer

Zubehör für den Sony-VPL-AW-15:

Ersatzlampe: Sony LMP-H160
empf. Preis: 300 €
gefunden für: 239,89 € (28.02.)

Deckenhalterung: PSS-H10 oder PSS-610
Unikate

Besuchen Sie auch den Projektor Shop.

Kommentare sind geschlossen.