Ein guter Sound berührt alle Sinne. Das gilt nicht nur für das Hören von Musik, sondern auch für den Genuss von Filmen im heimischen Wohnzimmer. Wer das ultimative Sounderlebnis erleben möchte, sollte sich deshalb ausgiebig über die passenden Lautsprechersysteme für das eigene Heimkino informieren. Auf was Sie dabei vor einem Kauf achten sollten, erfahren Sie hier.



Für ein optimales Sounderlebnis

Der richtige Sound gibt dem Heimkino den letzten Schliff. Da moderne Fernsehgeräte aber keinen Platz mehr für kräftige Boxen bieten, richtet sich der Fokus immer mehr auf hochwertige Heimkino-Soundsysteme. Die meisten dieser Heimkinosysteme verfügen dabei auch schon über einen integrierten DVD- oder Blu-ray-Player und überzeugen dabei auch noch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das größte Augenmerk sollte allerdings dem Boxen-System geschenkt werden. Hier bieten die sogenannten 5.1 Lautsprecher für das eigene Heimkino die größte Bereicherung. Ein Dolby Digital 5.1 System bietet dabei noch mehr Hörgenuss als ein Standard-Surround-System. Fünf Boxen plus Subwoofer versetzten den Zuschauer mitten in den Film. Für einen optimalen Sound sollte die Anlage allerdings immer, wie in der Beschreibung des Herstellers installiert werden. Die Ausrichtung der Boxen spielt hier eine besondere Rolle.

Beamer vs. Fernseher

Ein beeindruckendes Sounderlebnis lässt sich aber nur dann genießen, wenn auch das Sehvergnügen stimmt. Hier sollte der Wahl des entsprechenden Fernsehgerätes die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt werden, wie der Soundanlage. LCD-, LED- und Plasma-Bildschirme gibt es in den unterschiedlichsten Preiskategorien und Bildqualitäten. Wer hier auswählt, sollte aber nicht am falschen Ende sparen und vor dem Kauf unbedingt die unterschiedlichen Geräte testen und sich ausführlich informieren.

Wer auf ein echtes Heimkinoerlebnis wert legt, für den gibt es allerdings nur eine Wahl – den Beamer. Für Beamer gilt dabei das gleiche, wie für die modernen Fernsehgeräte – die Auswahl ist groß. Aktuelle Testergebnisse und ausführliche Informationen helfen aber bei der Kaufentscheidung. Generell ist aber zu beachten, dass für einen Beamer genügend Platz vorhanden sein sollte. Ist das der Fall bringen die modernen Projektoren aber deutlich mehr Kino-Feeling in die eigenen vier Wände, als ein Fernseher.

Heimkino für jeden Geldbeutel

Mittlerweile gibt es Heimkinosysteme in allen Preisklassen. Dabei muss man sagen, dass auch schon im niedrigeren Preissegment durchaus hochklassige Anlagen zu finden sind, die in Kombination mit dem richtigen Bildgerät für echtes Kino-Feeling im Wohnzimmer sorgen. Wichtig ist, dass Sie sich aber vor dem Kauf genug Zeit nehmen, um sich ausführlich über die verschiedenen Anlagen zu informieren.

Quelle des Bildes: Dariusz T. Oczkowicz (Fotolia)

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.