Full HD für wenig Geld: Der Sanyo PLV Z2000
Seine Schärfe und Detailfreude ist nicht zuletzt dank der hohen HD-Auflösung sehr gut. Und die zahlreichen Einstell- und Kalibrierungsmöglichkeiten suchen ihresgleichen. ….Der Sanyo ist ein Top-Angebot und fast ohne Konkurrenz.“ – so urteilte das Fachmagazin Heimkino im März 2008 über den Full-HD-Beamer PLV-Z2000 von Sanyo.

Full HD, das heißt, das Gerät kann HDTV-Bilder mit bis zu 1920 x 1080 Pixeln projizieren – die höchste derzeit verfügbare High Definition-Auflösung. Solche Bilder sind über vier mal so scharf wie das heute noch übliche Fernsehbild. Leider wird HD im TV noch kaum gesendet. Wer aber einen Blu-ray-Abspieler (zum Beispiel eine Sony Playstation 3) oder einen HD-DVD-Player wie die Microsoft Xbox 360 hat, kann über den PLV-Z2000 Filme oder Spiele in dieser faszinierenden Bildqualität erleben. Das in weiß und schwarz erhältliche Gerät wird schon ab etwa 1600 Euro angeboten.

Die Bildqualität des Sanyo PLV-Z2000

Ein besonders scharfes Bild will man auch besonders groß genießen – das ist ja schließlich der Unterschied zwischen Heimkino und Pantoffelkino. Kein Problem mit dem Sanyo PLV-Z2000: Der Beamer erreicht bei einem Projektionsabstand von knapp 4 Metern schon eine Bilddiagonale von 2,60 Metern. Übrigens muss es nicht immer wirkliches HD sein: Der PLV-Z2000 rechnet auch die Signale eines herkömmlichen DVD-Spielers so hoch (upscaling), dass das Bild fast HD-Qualität erreicht.
Nutzer und Tester zeigen sich begeistert von der kontraststarken und farbtreuen Bildwiedergabe des Beamers. Sein Kontrastumfang von enormen 15000:1 bringt schwarze Bildinhalte absolut überzeugend zur Geltung. Zudem rühmt sich Sanyo, das modernste Lens-Shift-System der Welt einzusetzen. Es erlaubt tatsächlich eine sehr akkurate Einstellung des Bildformats selbst bei schwierigen Raumverhältnissen. Dabei bleibt der Z2000 stets sehr leise – im Modus „Theater Black“, der schon bei leicht abgedunkeltem Heimkinosaal bequem ausreicht, beträgt das Störgeräusch nach Herstellerangaben nur 19 dB.

Die Bedienung des Sanyo PLV-Z2000

Flexibel in der Aufstellung
Es ist nicht nur das große Bild, sondern auch die kleinen Details, die am PLV-Z2000 begeistern: Ein Druck auf den „Light“-Knopf der Fernbedienung, und die Knöpfe der „Macht“ leuchten rot auf. So findet man sich selbst bei komplett abgedunkeltem Heimkino immer zurecht. Überhaupt wird die Bedienungsfreundlichkeit der Fernbedienung einhellig gelobt: Alle wichtigen Funktionen sind auf einen Blick klar erkennbar, selbst darüber hinausgehende Einstellungen sind in vielen Fällen ohne umständliches Stöbern in verzweigte Untermenüs schnell auffindbar. Eine andere praktische Einzelheit ist die automatische Objektivabdeckung, die sich beim Einschalten öffnet und beim Ausschalten selbsttätig schließt. Viele andere Beamer haben nur eine Kappe, die von Hand aufgesetzt werden muss, was zumal bei einem Deckenprojektor lästig werden kann.

Urteil zum Sanyo PLV-Z2000

Mit einem Straßenpreis von 1600 Euro ist der PLV-Z2000 von Sanyo sicher nichts für den kleinen Geldbeutel. Aber wer auf Full-HD-Tauglichkeit wert legt, um für die bald kommenden Fernsehzukunft gerüstet zu sein, kommt daran schon heute kaum vorbei. Auch Spielefans mit Playstation oder Xbox 360 finden in dem Gerät den richtigen Partner. Schließt man die Konsolen per HDMI an den Beamer an, setzt der Z2000 Hi-tech-Games in HD-Optik wie etwa Halo erst ins optimale Licht. Beim Onlinehändler Amazon gehört der Beamer seit Monaten zu den meistgekauften Projektoren.

Zum Vergleich aller vorgestellten Beamer geht es hier!

Technische Daten

  • Hersteller: Sanyo
  • Modell: PLV-Z2000
  • empf. Preis: 2790€
  • System: 3LCD
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Maximales Kontrastverhältniss: 15.000:1
  • Maximale Helligkeit: 1200 Ansi Lumen
  • Anschlüsse: 1 x VGA, 1 x HDMI, 1 x S-Video, 1 x Komponenten (YUV), 1 x Composite-Eingang
  • Zoom: 2fach
  • Lampe hält: 3000 Stunden (Eco- Modus)
  • Störgeräusch: 19 dB
  • Lens Shift: Vertikal/horizontal
  • Objektivschutz: per Fernbedienung
  • Lüfter: zur Seite
  • Stromverbrauch (Standby/Betrieb): 0,5 W/172 W (Eco-Modus)
  • Abmessungen (B x H x T): 40 x 15 x 35 cm

Bildeinstellungen des PLV-Z2000

  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: per Fernbedienung
  • Lens Shift: am Gerät

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.