Kennen Sie das auch? Sie möchten Ihre neu gekaufte DVD oder Blu-ray mit fettem, vollem Heimkinosound erleben oder ihr neues XBox-Spiel spielen. Und kaum drehen Sie die Lautstärke nur ein bisschen auf, da beschweren sich auch schon die Nachbarn. Doch auf Ihre Nachbarn müssen Sie jetzt keine Rücksicht mehr nehmen, wenn Sie Ihr Heimkino nämlich mit einem Multimedia-Kopfhörer genießen.


Welche Kopfhörer eignen sich?

Es gibt eine ganze Reihe Multimedia Kopfhörer auf dem Markt, die sich für den vollen Genuss von Spiel und Film eigenen. Beispielsweise den 4Gamers CP-PRO, den Gioteck PS3-EX01 oder das Xanthos Gaming Headset. Diese drei Hörer bieten den vollen Hörgenuss und liefern ziemlich druckvollen Sound.

Explizit geeignet sind Sie für die Microsoft XBox und Sonys Playstation, aber auch an den heimischen PC lassen sich diese Kopfhörer anschließen. Der Gioteck PS3-EX01 ist ein Headset, das kabellos funktioniert, sodass hier die volle Bewegungsfreiheit genossen werden kann. Spielen gewinnen so ganz andere Dimensionen und die lieben Nachbarn bekommen gar nicht mehr mit, wenn sie ein soundeffektgeladenes Spiel oder einen Film gucken und einmal so richtig die Lautstärke aufdrehen.

Die Unterschiede sind teilweise groß

Bei den genannten Geräten gibt es einige Unterschiede zu beachten. Der 4Gamers CP-PRO kommt mit einem Gewicht von 600 Gramm und einer Kabellänge von 4 m daher. Das ist schon einiges, was Sie da auf den Ohren haben. Auch wenn die Kabellänge ausreichend erscheint, so sind Sie doch in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

Das Xanthos Gaming Headset ist da schon ein wenig abgespeckter. Es wiegt mit 306 Gramm gerade einmal die Hälfte, hat dafür aber auch nur eine Kabellänge von 3 m zu bieten. Weniger Gewicht auf dem Kopf, dafür aber auch noch eingeschränkte in der Bewegung.

Ein echtes Leichtgewicht ist dagegen der Multimedia-Kopfhörer Gioteck PS3-EX01. Er wiegt gerade einmal 177 Gramm und arbeitet drahtlos. Zudem finden Sie online eine große Auswahl getesteter Multimedia-Kopfhörer mit Bluetooth-Übertragung.

Eine Frage des persönlichen Geschmacks

Alle drei Geräte sind dazu geeignet, den Nachbarn ihre Ruhe zu gönnen. Sie kommen mit kraftvollem Sound daher und bieten ein gutes Handling und eine gute Soundübertragung. Die Auswahl ist also ganz persönlich Ihnen als Nutzer überlassen: Sind sie lieber kabelgebunden unterwegs oder wünschen Sie die volle Bewegungsfreiheit? In Preis und Qualität stehen sich diese drei Produkte in nichts nach.

Image from: Robert Kneschke (Fotolia)

Kommentare sind geschlossen.