mitsubishi-hc-1500-beamer
Der Mitsubishi HC 1500 Beamer ist ein Heimkino-Spezialist. Ganz darauf getrimmt, kontrastreich Filme oder Games von der Spielekonsole zu einem großen Vergnügen zu machen – mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu sieben Metern!

Und mit diesen Qualitäten holte der Mitsubishi HC 1500 Beamer bei vielen Tests den “Preis-/Leistungstitel”. HEIMKINO vergibt eine 1,4 in der Einstiegsklasse und hebt die “kontraststarken Heimkinobilder” hervor. Im Durchschnitt holte der Mitsubishi HC 1500 Beamer die Note “2,5”. Seine Pluspunkte, so die Fachleute: Gute Farben und helle Bilder. Kritik gabs am niedrigen Zoombereich und dem mäßigen Schwarzwert, so Digital Tested.

Der Mitsubishi HC 1500 Beamer hat W-XGA-Auflösung

Mit 1280 x 720 Pixeln hat der Mitsubishi HC 1500 Beamer ein natives Format von 16:9. Dieses augenfreundliche Breitbildformat kann aber auch auf 4:3 runtergeschaltet werden. Die Lichtstärke beträgt 1600 ANSI-Lumen – ein guter Wert für das Heimkino. Mit einem Kontrast von 1:2500 hat der Mitsubishi HC 1500 Beamer mit seiner DLP-Technik genug inside, um für die im Test so gelobten guten Farben zu sorgen. Und die W-XGA-Auflösung im augenfreundlichen Breitbildformat ist ausreichend, um die zweitbeste digitale Auflösung von HD-Ready mit 720 p und HDTV bis 1080i auf die Leinwand zu bringen.

Der Mitsubishi HC 1500 Beamer flüstert

Mit einem Betriebsgeräusch von 25 Dezibel im Spar-Modus gehört der Mitsubishi HC 1500 Beamer zu den ganz Leisen unter den Beamern. Und wenn er so flüstert, hält seine Lampe laut Hersteller im Energiesparmodus bis zu 3000 Stunden. Dennoch können hochauslösende HD-Ready Signale zum Beispiel von Blu-Ray Playern über die HDMI-Buchse in den Mitsubishi HC 1500 Beamer eingespeist werden. Pcs oder Netbooks finden Anschluss über den D-Sub. Die Bildlage kann horizontal und vertikal korrigiert werden, der Zoom des Objektivs muss per Hand beim Mitsubishi HC 1500 Beamer scharfgestellt werden. Weil er keinen eingebauten Lautsprecher hat, sollte die Heimkino-Anlage entweder an den LCD-Fernseher oder die Bildquelle angeschlossen werden.

Urteil über den Mitsubishi HC 1500 Beamer

Mit seiner DLP-Technik und dem 7-Segment-Farbrad hat der Mitsubishi HC 1500 Beamer genügend innere Werte, um für ein veritables Heimkino-Vergnügen zu sorgen. HDMI-Anschluss, HD-ready Norm und die Lichtstärke von 1600 ANSI-Lumen runden das Paket ab.

Technische Daten Mitsubishi HC 1500 Beamer

Technologie: 3 x 0,74″ DLP-Chip, 12 Grad LVDS, DarkChip2 mit DDP3020
Auflösung / Pixelanzahl: 1280 x 720 Pixel (gesamt: 921600 Pixel)
Bildhelligkeit: 1600 ANSI Lumen
Kontrast: 2500:1 (on/off)
Vertikalfrequenz (V-Sync): 50-85 Hz
Horizontalfrequenz (H-Sync): 15-80 khz
Bandbreite: bis 110 MHz
Projektionslampe: 200 W
Lampenlebensdauer: ca. 3000 Stunden (Low Mode*)
Objektiv: f = 23,5-37,6 mm. F = 2,4-2,6
Projektionsverhältniss: 1,7-2,0:1
Fokus/Zoom: manueller Fokus und Zoom, Zoom-Verhältniss: 1,2:1
Bilddiagonale: 1,02 – 6,99 m
Lüftergeräusch: 25dB (Low Mode)

PC Kompatibilität:
640 x 480 bis 1280 x 720 (komp. 1280 x 1024 Pixel) Pixel, Sync auf Grün möglich
Video Kompatibilität: NTSC/NTSC 4.43, PAL (inkl. PAL-M,N), PAL-60, Komp. Video: 480i/p (525i/p), 576i/p (625i/p), 720p (750p 50/60 Hz) 1080i (1125i 50/60 Hz), 1080i (1125p 50 Hz), SCART (RGB + 1 V-Sync)
Funktionen / Besonderheiten: 7-Segment Farbrad (R/G/B/W/R/G/B), digitale Trapezkorrektur (horizontal und vertikal), Brilliant Color, höhenverstellbarer Standfuß, Video Line Doubler (2:3/2:2 Pull-down), 3D Y/C, AV-Memory-Funktion, 10-Bit-Signal-Processing (ADC und Videodekoder), einstellbare Gamma-Funktion, 10-sprachiges OSD, PIN-Code-Schutz (Menüeinstellungen)
Eingänge: PC (RGB): 1 x Mini-D-Sub 15-polig, Video:1 x RCA, 1 x S-Video, 1 x RCA (Y P P)
Ausgänge: 12V Trigger Out, 1 x Stereo Mini Klinke (3,5mm)
Kommunikationsschnittstellen: RS-232C, USB (Service-Diagnose-Anschluss)
Fernbedienung: Komplettbedienung des Projektors, hintergrundbeleuchtet, direkte Anwahl der Eingangsquellen (inkl. AV Memory)
Maße (BxHxT): 310 x 100 x 245 mm exklusiv Standfüße
Gewicht: 2,9 kg
Leistungsaufnahme: 280 Watt
Spannung: AC 100 – 240 V, 50/60 Hz
Mitgeliefertes Zubehör: Kabelsatz, Fernbedienung, Sicherheitshinweise (inkl. Kurzbedienungsanleitung),
mehrsprachige Bedienungsanleitung (auf CD-Rom), Schutzkappe für Objektiv
Optionales Zubehör: Deckenhalterung

Mehr von Mitsubishi Beamer

Kommentare sind geschlossen.