Toshiba Beamer TDP SP 1
Wer Lust hat Heimkino oder Präsentation zum kleinen Preis hat, ist beim Toshiba Beamer TDP SP 1 richtig. Für den Preis einer Ersatzlampe gibt es einen neuen Videoprojektor, der leise und unauffällig seine Arbeit erledigt.

In den Bewertungen von Kunden, die sich den 300-Euro Beamer Toshiba TDP SP1 angeschafft haben, schneidet das Gerät gut ab. Der Lüfter ist leise, die Werkseinstellungen für das Heimkino etwas zu hart. Hier sollte per Hand nachgestellt werden. Durch die relativ geringe Lichtstärke kann der Toshiba Beamer bei einer größeren Bildschirmdiagonale seine Leuchtkraft nur in abgedunkelten Räumen ausspielen. Kritisch wurde bemängelt, dass der Videoprojektor auf die Fernbedienung nicht sofort auf Knopfdruck reagierte.

Einfache Bedienung des Toshiba Beamer TDP SP 1

Selbstverständlich eigentlich für ein Einsteiger-Modell: Der Toshiba Beamer TDP SP 1 ist sehr einfach zu bedienen. Mit seinen 2,2 Kilogramm und dem Kontrastverhältnis von 2000 : 1 ist der Beamer auch für den mobilen Einsatz geeignet. Die Bilder können im 4:3 Verhältnis, aber auch im Kinoformat 16:9 auf die Leinwand geworfen werden. Dabei arbeitet der Toshiba Beamer mit einer Lichtstärke von 2200 ANSI-Lumen. Gut, dass der Videoprojektor auch HD-Auflösung kann, aber nur in den Auflösungen 720 p und 1080 i.

Der Toshiba Beamer TDP SP 1 hat die wichtigsten Anschlüsse

Für gute Verbindungen können am Toshiba Beamer die wichtigsten Geräte angeschlossen werden: Dafür sorgt der RGB-Eingang, S-Video und Composite-Buchse. Mit einem Adapter können auch HD-Geräte ihre Signale an den Toshiba Beamer übertragen. Praktisch ist natürlich auch, dass sich der Videoprojektor beim Anschluss an den Rechner selbst installiert. Doch trotz des günstigen Preises ist dieser Toshiba Beamer kein “Abzocker”: Wer ihn in den Eco-Modus stellt, verlängert die maximale Lebensdauer der Lampe von 2000 Stunden auf 3000 Stunden.

Urteil über den Toshiba Beamer TDP SP 1

Wer einen günstigen Beamer für Heimkino oder Business sucht, der kann mit dem Toshiba Beamer TDP SP 1 sicherlich etwas anfangen. Im Low-Budget-Bereich ist dieser Projektor sicherlich ein guter Kauf.

Technische Daten Toshiba Beamer TDP SP 1

Technik 0,55” DMD™ Chip
Auflösung SVGA 800 x 600
Komprimierte Auflösung SVGA / SXGA
Format 4:3 umschaltbar auf 16:9
Helligkeit 2.200 ANSI-Lumen
Kontrast 2.000 : 1
Lampe
180 W (TLPLV9LAMP)
Lebensdauer der Lampe bis zu max. 3.500 Stunden / bis zu max. 4.000 Stunden im ECO Mode

Eingangssignale
NTSC / PAL / SECAM
480i
480p
576i
576p
720p
1.080i
VGA
SVGA
XGA
SXGA (kompr.)

Objektiv F = 2,4 – 2,6 / f = 21,8 – 23,8 mm, manueller Zoom und Fokus
Digitale Trapezentzerrung manuell vertikal
Bildgröße (Diagonale) 0,6 – 7,7 m
Projektionsabstand 1,0 – 12,0 m

Eingänge
1 x RGB (D-sub 15)
1 x S-Video
Composite Video (RCA)
1 x RGB Audio Stereo
Mini Jack

Ausgänge
RGB
Audio
Serielle Schnittstelle RS-232C (D-sub 9pin)

Kabellose Kommunikation
Integrierter Lautsprecher 2 W Mono
Abmessungen (B x H x T) 270 x 98 x 198 mm
Gewicht 2,2 kg

Extras
BrilliantColor™
Auto Setup
Keystone Correction
RJ45 via Adapter
digital 16 : 9 image shift
Zubehör
FB mit Batterien
Bedienungsanleitung
RGB- und Stromkabel
Softcase

Optionales Zubehör
Deckenhalterung
Ersatzlampe
RJ45 Kontrolladapter
Kamera c001

Mehr von Toshiba Beamer

Kommentare sind geschlossen.