Beamer BenQ MP522-ST (Foto: BenQ)Eine Besonderheit zeichnet das Modell MP522-ST von BenQ aus: Dank einer besonders pfiffigen Linsenkonstruktion kann der Projektor auch aus kurzen Abständen riesengroße Bilder zaubern.

Der kleine MP522-ST-Beamer stammt aus dem BenQ Office-Segment. Mit 2000 Ansi-Lumen kann er selbst in leicht abgedunkelten Räumen helle, kontrastreiche Bilder an die Wand zaubern. Auch ohne HD-Ready-Auszeichnung ist der BenQ-Projektor in der Lage, HDTV bis 1080i zu präsentieren. Dazu steht dem Beamer ein analoger Komponentenanschluss zur Verfügung – HDMI oder DVI fehlen, was seine Nutzung als Heimkinobeamer im High-Definition-Bereich stark einschränkt. Für Standard-TV-Quellen gibt es einen Video- und S-Video-Eingang sowie für den Anschluss eines PCs eine D-Sub-Buchse.

Die Bildqualität des BenQ MP522-ST

Gute Voraussetzung für helle Bilder bilden die 2000 Ansi-Lumen des MP522-ST. Das ist ordentlich und so kann der Beamer auch in einem leicht abgeschatteten Raum für genügend helle Bilder sorgen. Im MP522-ST kommt die bewährte DLP-Projektionstechnik zum Einsatz: Dabei projizieren tausende winziger Spiegel das Licht durch ein 5-Segment Farbrad. Durch den Einsatz dieser Technik kommt es zu Flimmer- und Regenbogeneffekten, die DLP-typisch sind. Praktisch und hilfreich: Mit der Wandfarbkorrektur kompensiert der Projektor farbige Wände, die als Leinwand dienen – So sieht das Videobild auch dann gut aus, wenn mal keine richtige Leinwand zur Verfügung steht. Dank einer asphärischen Linsenkonstruktion kann der MP522-ST trotz kurzer Distanz zur Leinwand große Bilddiagonalen erzeugen: Ein Meter Abstand reicht beispielsweise, um eine Bilddiagonale von 1,4 Metern zu erreichen.

Urteil zum BenQ MP522-ST

Die Stärke des Allrounders aus dem BenQ-Lager ist die Kurzdistanzprojektion: So schafft der MP522-ST trotz kleiner Räume und kurzer Abstände große Bilder. Wer mit den Einschränkungen eines fehlenden HDMI- und D-Sub-Anschlusses leben kann, wird sicherlich auch im Heimkino viel Freude mit dem MP522-ST haben.

Technische Daten

  • Hersteller: BenQ
  • Modell: MP522-ST
  • System: DLP
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Bildformat: 4:3
  • Maximales Kontrastverhältniss: 1000:1
  • Maximale Helligkeit: 2000 Ansi Lumen
  • Zoom: nur digital
  • Lampe hält: 4000 Stunden (Eco-Mode)
  • Störgeräusch: 26 dB (Eco-Mode)
  • Schrägprojektionskorrektur: Keystone, vertikal
  • Objektivschutz: Deckel
  • Lüfter: Front
  • Stromverbrauch (Standby/Betrieb): k.A./280W

Bildeinstellungen des BenQ MP522-ST

  • Zoom (digital): per Fernbedienung
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Schrägprojektionskorrektur: am Gerät und per Fernbedienung
Sie brauchen eine Ersatzlampe für den Beamer BenQ MP522-ST? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.