Benq MS500 Business Beamer foto benqSolche Projektoren wie dieser hier sind sehr beliebt: Bieten sie doch für wenig Geld die Möglichkeit, ein großes Heimkino-Bild zu genießen oder aber eine Präsentation vorführen zu können. Heimkino Beamer Vergleich stellt den Benq MS500 Beamer vor.

Eigentlich sind Projektoren mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln hauptsächlich für den Business-Bereich gedacht. Wem es beim Filmegucken aber eher auf ein großes, helles Bild und nicht unbedingt auf die höchste detailgetreue Auflösung ankommt, für den kann der Benq MS500 auch ein Einsteigerbeamer ins Heimkino sein. Der Vorteil dabei: Mit 2500 Lumen kann man auch mal tagsüber im Wohnzimmer ein großes Bild bewundern, ohne gleich alle Vorhänge wie beim Mini-Beamer verdunkeln zu müssen.

Der Benq MS500 Projektor – billig und willig

Dabei hat der Benq MS500 Projektor als Modell der neuen Generation den Vorteil, dass er eine lange Lampenlebensdauer hat: Im Sparmodus dauert es bis zu 6000 Stunden, bis eine Ersatzlampe fällig ist. Und auch die Geräuschkulisse dürfte in diesem “Heimkino”-Modus mit 27 dB zu ertragen sein. Von der Lampentechnik her setzt der Benq MS500 Beamer auf DLP. Diese Darstellung neigt zu Flimmern und zum sogenannten Regenbogeneffekt. Wer dagegen empfindlich ist, kann Kopfschmerzen bekommen. Immerhin steht der Benq MS500 Projektor mit 1:4000 Kontrast für eine hohe Darstellungsqualität.

3D ready – der Benq MS500 Beamer

Mit einer geeigneten Shutter-Brille kann man mit dem Benq MS500 Beamer sogar 3D genießen. Allerdings nur, wenn man eine geeignete Grafikkarte als Zuspieler hat. Dann bringt dieser Projektor 120 Hertz und damit die Grundvoraussetzungen für eine brauchbare räumliche Darstellung von Spielen oder Filmen. Allerdings: Bei den Anschlüssen ist leider kein HDMI vorhanden. Dafür gibts 2 VGA-Eingängen für mehrere Referenten, S-Video, Component-Video und VGA-Out. Ausstattung halt wie ein Business Beamer.

Eindruck vom Benq MS500 Beamer

Ein Projektor, der günstig für das Geschäft ist und auch Einsteigern ins Heimkino ausreichend Leistung bieten dürfte. Solange diese nicht empfindlich gegen den Regenbogeneffekt sind. Heimkino-Einsteiger, die den Projektor gekauft haben, sind jedenfalls recht begeistert in den Verbrauchermeinungen.

  • Hersteller: Optoma
  • Modell: MS500 Beamer
  • empf. Preis: 299 Euro
  • System: DLP
  • Auflösung: 800 x 600
  • Bildformat: 4:3
  • Kontrast: 4000:1
  • Helligkeit: 2500 Ansilumen
  • Zoom: 1,1 fach
  • Lampe hält: 6000/4500 Stunden
  • Störgeräusch: 33/27 dB
  • Keystone Korrektur(Bildverschiebung): Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne/Seite
    Bildeinstellungen des Benq MS500 Business und Einsteiger Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: am Gerät/Fernbedienung
    Eingänge des Benq MS500 Business und Einsteiger Beamer
  • HDMI: keiner
  • DVI: keiner
  • LAN: keiner
  • VGA: 2 In/1 Out
  • S-Video: einer
  • Composite Video: einer
  • LAN: keiner
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.