BenQ W1060 Full HD Heimkino Beamer foto benq_
Der Benq W1060 gehört zu den sehr günstigen Einsteiger-Projektoren, denn für derzeit knapp 800 Euro gibt es einen hochauflösenden Heimkino-Beamer, der nicht nur sehr elegant aussieht, sondern auch sehr ökonomisch daher kommt. Welche Stärken und welche Schwächen dieser Projektor hat, darüber berichtet Heimkino Beamer Vergleich.

Der Benq W1060 Full HD Heimkino Beamer gehört zu der neueren Generation dieser günstigen Projektoren, die wie viele seiner Artgenossen auch mit der DLP-Technik arbeitet. Der Vorteil dieser Bildübertragungstechnik sind gute Schwarzwerte, der Nachteil das Farbflimmern, welches durch die Konstruktion mit dem Farbrad hervorgerufen wird. Dieser Projektor hat 2000 Lumen Lichtstärke – das reicht massig fürs Heimkino.

Der Benq W1060 Full HD Heimkino Beamer – die Tests

In den bisherigen Tests konnte der Projektor durchaus ein gutes Bild abgeben. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Kollegen von sft vergaben die Note von 2,1 und lobten das “helle, scharfe und kontrastreiche Bild”. Nicht ganz so gut läuft es offenbar mit dem 1080i Format über HDMI – hier wird laut Prad ein deutliches Zittern sichtbar. Dafür kann der Benq W1060 Full HD Heimkino Beamer besonders bei der Blu Ray Wiedergabe punkten, und auch die Voreinstellungen sorgen schon ohne Fummelei bei der Kalibrierung für eine gute Qualität im Heimkino. Allerdings sorgt die DLP-Technik für einen teilweise deutlich sichtbaren Regenbogeneffekt.

Gute Bewegtbilddarstellung – der Benq W1060 Full HD Heimkino Beamer

Obwohl der Benq W1060 Full HD Heimkino Beamer keine künstliche Zwischenbildberechnung hat, gibt es sowohl bei PC-Spielen als auch bei schnellen Bewegungen kein sichtbares Bilruckeln. Der eingebaute Lautsprecher liefert eine vernünftige Tonqualität, so dass dieser Videoprojektor insgesamt ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat. Vor allem, weil die Lampe im Eco-Modus, der ja ohnehin im Heimkino ausreichen dürfte, eine Lebensdauer von 6000 Stunden hat.

Urteil über den Benq W1060 Full HD Heimkino Beamer

Wen der Regenbogeneffekt nicht auftreten würde, dann bietet dieser Projektor eine hohe Leistung. Wen dieses Farbflimmern nicht stört, der bekommt einen guten günstigen Beamer.

Pluspunkte
gute Bilddarstellung
gute Schwarzwerte
auch für Gamer geeignet
günstig
2x HDMI

Minuspunkte
Regenbogeneffekt
1080i-Darstellung nicht optimal

Technische Daten

  • Hersteller: BenQ
  • Modell: W1060 Full HD Heimkino Beamer
  • empf. Preis: 999 Euro
  • System: DLP
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 5000:1
  • Helligkeit: 2000 Lumen
  • Zoom: 1,2fach
  • Lampe hält: 4000/6000 Stunden
  • Störgeräusch: 31/28 dB
  • Keystone Korrektur (Bildverschiebung): vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des BenQ W1060 Full HD Heimkino Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: am Gerät/Fernbedienung
    Eingänge des BenQ W1060 Full HD Heimkino Beamer
  • HDMI: zwei (mit HDCP)
  • DVI: keiner
  • LAN: keiner
  • VGA: einer
  • Component: einer
  • S-Video: einer
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.