Infocus IN1102 Beamer foto infocusEinen Mini-Beamer. Leicht, tragbar, hoch auflösend. Mobile Menschen setzen dabei auf herkömmliche Projektoren, um auch in normal großen Räumen ihre Präsentationen abfahren zu können. Für diesen Zweck hat jetzt Infocus einen neuen Projektor auf den Markt gebracht. Heimkino Beamer Vergleich stellt den Infocus IN1102 Beamer vor.

Der Infocus IN1102 Beamer ist klar als mobiler Beamer konstruiert: Mit Maßen von 21 x 18 und einer Bauhöhe von 6,5 Zentimeter ist er schön kompakt und wiegt mit 1250 Gramm auch nicht viel mehr als eine Milchtüte und eine Dose Cola.

Der Infocus IN1102 Beamer – einfach zu bedienen

Damit man – falls man im Stau gestanden hat oder der Zug Verspätung hatte – mit der Präsentation gleich loslegen kann, muss man lediglich den Projektor mit einem USB-Kabel mit dem Netbook verbinden. Das Einstellen des Formats ist beim Infocus IN1102 Beamer nicht mehr nötig. Dann wirft er mit einer Lichtstärke von 2200 Lumen die Bilder an die Wand. Das Zoom zum Anpassen der Bildgröße an die Leinwand hat lediglich eine 1,1fache Vergrößerung – beim leichten Beamer muss man ihn dann umstellen. Lästiger könnte das Arbeitsgeräusch sein, denn 35 dB im Normalmodus ist ganz schön laut. Da muss der 1 Watt Lautsprecher schon für Gegenpower sorgen…

Das Heimkino-Potenzial des Infocus IN1102 Beamer

Wo das Teil so leicht ist, wäre das auch eine Option fürs Heimkino am Wochenende? Naja. Die HD ready-Norm erfüllt der Infocus IN1102 Beamer schon. Wenn man keine allzuhohen Ansprüche an die Bildqualität und die Schwarzwerte hat, könnte das reichen. Ein Kontrast von 1:1800 ist für Folien sicherlich ausreichend, in dunklen Filmszenen eher weniger. Auch ein HDMI-Anschluss für den Anschluss für den Blu Ray Player fehlt dem Infocus IN1102 Beamer.

Eindruck vom Infocus IN1102 Beamer

Ein kleiner, mobiler Beamer für die mobile Präsentation. Nicht nur durch den hohen Preis, sondern auch den geringen Kontrast fällt der Infocus IN1102 Beamer fürs Heimkino eher flach.

Pluspunkte:
Klein
1250 Gramm leicht
Bildübertragung per USB
eingebauter Lautsprecher

Minuspunkte:
35 dB laut
kein HDMI
eher mäßige Heimino-Qualität

Technische Daten

  • Hersteller: Infocus
  • Modell: IN1102 Beamer
  • empf. Preis: 1099 Euro
  • System: DLP
  • Auflösung: 1280 x 800
  • Bildformat: 16:10
  • Kontrast: 1800:1
  • Helligkeit: 2200/1650 Ansilumen
  • Zoom: 1,1fach
  • Lampe hält: 3000/4000 Stunden
  • Störgeräusch: 35/30 dB
  • Keystone Korrektur (Bildverschiebung): Horizontal/Vertikal
  • Objektivschutz: automatisch
  • Bildeinstellungen des Infocus IN1102 Beamer

  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: am Gerät

    Eingänge des Infocus IN1102 Beamer

  • HDMI: keiner
  • DVI: keiner
  • YUV: einer
  • VGA: einer in / 1 out
  • S-Video: einer
  • Composite Video: einer
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Mehr Sony Beamer

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.