optoma PK102-mini beamer (Foto: Optoma)Bei den Mini-Beamern wird das Angebot immer größer. Auch der Pico-Projektor Pionier Optoma hat da einen Nachfolger mit dem Optoma PK 102 Mini-Beamer im Regal: Mit 11 Lumen und 1:1000 Kontrast. Wie gut der Optoma PK 102 Mini-Beamer ist, sagt Heimkino Beamer Vergleich.

Mit Abmessungen von 103 x 50 x 15 Millimeter ist der Optoma PK 102 Mini-Beamer ein Gerät, was wirklich in die Hemdtasche reinpasst. Doch auch die interne Technik wurde verbessert, um eine noch bessere Bilddarstellung zu ermöglichen: So hat die LED-Technik jetzt einen Kontrast von 1:1000 bei 11 Lumen Lichtstärke. Die Auflösung beträgt nativ 480 x 320 Pixel, was nicht allzu hochauflösend ist. Doch im Test von macworld erschienen die so erzeugten Bilder mit lebendigen Farben. Dafür gabs die Bewertung “sehr gut” bei der Bildqualität.

Der Optoma PK 102 Mini-Beamer – ganz gute Präsentationen

Auch bei Präsentationen war die Darstellung mit dem Optoma PK 102 Mini-Beamer gut, nur kleinere Buchstaben und Webseiten erschienen nicht mehr allzu deutlich. Auch die Farben waren in einigen Szenen etwas übersättigt – Hauttöne erschienen etwas zu rot. Insgesamt gabs von Macworld die Testnote 2 für den Optoma PK 102 Mini-Beamer. Auch deshalb, weil die Ausstattung des Kleinen wirklich außergewöhnlich gut ist. Denn der Optoma PK 102 Mini-Beamer hat einen eingebauten Media-Player, der nicht nur jede Menge Video-Formate kann, sondern auch Powerpoints von USB-Sticks bis zu 4 GB abspielen kann.

Mit Akku – der Optoma PK 102 Mini-Beamer

Als tragbarer Pico Projektor hat der Optoma PK 102 Mini-Beamer einen Akku, der bis zu 1,5 Stunden lang Laufzeit hat und auch über den USB-Anschluss wieder aufgeladen werden kann. Im Lieferumfang ist neben dem USB-Kabel ein VGA, Component und ein AV-Kabel. Wer möchte, kann im Zubehörhandel auch noch Anschlüsse für das iPhone oder Nokia-Handys bekommen. Auch einen Lautsprecher hat der Optoma PK 102 Mini-Beamer eingebaut – aber mit 0,5 Watt im kleinen Gehäuse ist die Klangqualität nicht besonders überragend.

Urteil über den Optoma PK 102 Mini-Beamer

Gute Bildqualität im kleinen Format. Der Optoma PK 102 Mini-Beamer ist ein exzellenter Mini-Beamer mit einem wirklich guten Media-Player.

Technische Daten und Eigenschaften des Optoma PK 102 Mini-Beamer

Optische Technologie LED/DLP
Projektionsgröße (Diagonal) (15cm – 165cm)
Projektionsentfernung 15 cm – 1,50 cm
Auflösung 480 x 320 Pixels (VGA) 4 : 3 –
Lichtstärke: 11 Lumens
Lichtquelle & Lebensdauer Weiße LED / 20,000 Stunden Lebensdauer
Anschlüsse/Eingänge AV-Kabel, USB, Component
USB In Verbindung mit PC / Notebook per USB erfolgt Akku-Ladung
Abspielbare Formate Foto: JPEG, tiff, gif, png, bmp, tga, fpx, pcx, pcd, psd – Video: avi, wmv, asf, 3gp, dat, mpg, mpeg, mob, mp3, m4v, rm, rmvb, og, flv
Lautsprecher Mono, 0.5W
Interner Speicher 2GB
Externer Speicher SD/SDHC/MMC bis zu 32GB
Stromquelle Netzteil, Akku

Mehr Mini Pocket Beamerich.de/beamer-shop/”>Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.