optoma gt 100 mini beamer. foto optomaDer Projektor-Spezialist Optoma hat jetzt einen neuen Mini-Beamer auf den Markt gebracht. Für einen Preis von um die 150 Euro gibts mit dem Optoma GT 100 Mini Beamer ein handliches Video-Gerät. Heimkino Beamer Vergleich stellt den neuen Pico Projektor vor.

Im Marketing wird der Optoma GT 100 Mini Beamer als Gerät fürs Kinderzimmer verkauft. Damit will der Hersteller offenbar deutlich machen, dass dieser Projektor besonders einfach zu bedienen ist. Immerhin ist das weiße Schmuckstück mit 20 x 20 Zentimeter recht klein und mit 770 Gramm auch relativ leicht. Seine Bilder erzeugt der Optoma GT 100 Mini Beamer mit der Kombination aus LED und DLP-Technik. Der Vorteil daran ist, dass die Lampenlebensdauer laut Herstellerangaben bis zu 30000 Stunden betragen soll. Mit seiner Helligkeit von 50 Lumen dürfte man sicherlich im Dunkeln oder bei komplett zugezogenen Vorhängen ein Bild bis zu einer Diagonalen von 1,50 Meter darstellen können.

Der Optoma GT 100 Mini Beamer – die Vorteile

In dieser Preisklasse gilt: Je höher die Auflösung und je größer der Kontrast, desto besser die Bildqualität. Beim Optoma GT 100 Mini Beamer beträgt die Auflösung relativ niedrige 854 x 480 Pixel. Der Kontrast wird vom Hersteller von 1:800 angegeben. Damit dürfte die Bildqualität vernünftig sein, ohne aber an die hohe Qualität von teureren Projektoren heranzukommen. Immerhin ist der Optoma GT 100 Mini Beamer auch noch praktisch ausgestattet: Mit einem VGA-Anschluss für das Netbook oder den Computer, daneben befindet sich der Composite Anschluss. Die Töne können sowohl über Audio IN als auch über Audio Out über die Anlage gefahren werden.

Gute Verbindung – der Optoma GT 100 Mini Beamer

Damit hat der Optoma GT 100 Mini Beamer gute Verbindungen. Wer möchte, kann den Ton aber auch über den eingebauten 0,5 Watt Lautsprecher abspielen. Die Qualität dürfte dabei aber eher bescheiden sein. Worüber der Hersteller keine Angaben macht, ist das Arbeitsgeräusch des Optoma GT 100 Mini Beamer. Der Vergleich mit anderen kleinen Projektoren zeigt, dass oftmals genau dieser zu laute Lüfter das Filmvergnügen stört. Hoffentlich hat Optomal als Qualitätshersteller wenigstens eine Lüftungsregelung eingebaut.

Eindruck vom Optoma GT 100 Mini Beamer

Von den technischen Daten her steht der Optoma GT 100 Mini Beamer nicht an der Spitze der Bildqualität. Wir sind gespannt auf erste Tests.

Technische Daten und Eigenschaften des Optoma GT 100 Mini Beamer

Optische Technologie LED/DLP
Projektionsgröße (Diagonal) (15cm – 165cm)
Projektionsentfernung 33 cm – 1,90 cm
Auflösung 854 x 480 Pixels, Bildformat: 16:9
Lichtstärke: 50 Lumens
Lichtquelle & Lebensdauer Weiße LED / 30,000 Stunden Lebensdauer
Anschlüsse/Eingänge Audio In/Out, VGA, Composit
USB
Abspielbare Formate
Lautsprecher Mono, 0.5W
Interner Speicher
Externer Speicher
Stromquelle Netzteil

Mehr Mini Pocket Beamer

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.