acer beamer k650i_screenshotMit dem LED-Full-HD-Beamer K650i schließt der Hersteller Acer eine Lücke zwischen konventionellen Beamern und LED-Projektoren. Das kompakte und formschöne Gerät ist gut durchdacht und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit aus. Erfahren Sie hier, was es mit dem Beamer auf sich hat und warum Filmfans sich die innovative Acer-Technik keinesfalls entgehen lassen sollten.

Vorteile der LED-Technik

Dass der Full-HD-Beamer K650i mit LED-Technik ausgestattet ist, bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. So zeichnen sich die LEDs des Beamers durch eine lange Lebensdauer von rund 30.000 Stunden (im Eco-Modus) aus. Die Zeiten, in denen aufwendige Lampenwechsel mit überteuerten Ersatzlampen durchgeführt werden mussten, sind also endgültig vorbei. Darüber hinaus bietet die LED-Technologie ein größeres Farbspektrum, sodass sie für verschiedenste Arten der Farbwiedergabe geeignet ist. Da LEDs ausgesprochen kontrastreich sind, kommen beim Acer Full-HD-Beamer selbst dunkle Bildinhalte sehr gut zur Geltung.

Gut durchdacht: die Anschlüsse

Auf der Unterseite des Geräts befindet sich ein Hidden Port, der unter anderem Platz für den optional erhältlichen Wireless-Adapter bietet. Ein weiteres Highlight ist der Multimedia-Reader: Hier kann der Anwender eine SD-Karte unterbringen, um Fotos, Videos, Dokumente oder Musikdateien auf dem Beamer abzuspielen. Da der K650i zusätzlich mit einem internen Speicher von vier Gigabyte ausgestattet ist, können Dateien auch direkt auf dem Gerät gespeichert werden. Der Acer Beamer verfügt zudem über zwei MHL-fähige HDMI-Eingänge: Einer befindet sich auf der Rückseite, der zweite im Hidden Port. Ebenfalls sehr nützlich ist der USB-Anschluss, mit dessen Hilfe der Nutzer beispielsweise auf dem Computer gespeicherte Filme oder Musikdateien abspielen kann.

Die perfekte Lösung für Heimkinofans

Der Full-HD-Beamer eignet sich aus vielerlei Gründen besonders gut für Heimkinoenthusiasten. So kommt das Stromkabel ganz ohne Netzteil aus, weshalb das Gerät problemlos unter der Decke montiert werden kann. Da der Beamer ausgesprochen formschön ist, fügt er sich zudem in jede vorhandene Einrichtung. Auch die zwei Fünf-Watt-Stereo-Lautsprecher versprechen tolle Filmabende – es besteht jedoch zusätzlich die Möglichkeit, den Beamer mit einem Bluetooth-Lautsprecher oder einer Soundbar zu verbinden.

Bildnachweis: Screenshot von http://www.acer.com/ac/de/CH/content/model/MR.JMC11.003

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.