Aiptek i55 - Amazon ProduktbildInnerhalb der letzten Jahre haben schon einige Hersteller sich mit dem Thema Smartphone-Beamer auseinandergesetzt und Samsung bracht mit dem Galaxy Beam schon in Serie ein Handy mit integriertem Beamer auf den Markt. Noch interessanter sind jedoch stärkere Zubehör-Produkte, die mit verschiedenen Bildquellen arbeiten können. Ein interessantes Gerät ist dabei das Aiptek i55, welcher ein portables Beamer-Dock für iPhone 5 und 5S ist.

Ideal für dunkle Räume

Das Aiptek i55 verfügt über eine Halterung für das iPhone 5 und wird dabei über den Lightening-Anschluss mit dem Smartphone verbunden. In Sachen Helligkeit leistet der Beamer 50 ANSI Lumen. Das reicht aus, um bei geringen Diagonalen schon in beleuchteten Räumen ein sichtbares Bild zu projizieren. Wer aber die maximale Anzeigegröße von 60 Zoll voll ausreizen möchte, sollte das nur in der Nacht oder in einem sehr gut abgedunkelten Raum ausprobieren. Richtig Freude dürften Sie an dem kleinen Gadget haben, wenn Sie nachts mit Freunden unterwegs sind und diesen irgendwo ein Handyvideo zeigen- oder ein Handygame vorführen möchten.

Ausstattung und Möglichkeiten des Aiptek i55

Laut Hersteller wird eine native Auflösung von 640 x 480 Pixel erreicht. Das ist von Full HD natürlich eine ganze Ecke weit entfernt, wobei der Wert sich für einen solchen Mini-Beamer aber durchaus sehen lassen kann. Die Beamer-Funktion benötigt auch relativ viel Energie. Dieses Problem hat der Hersteller mit einem integrierten Akku gelöst, der bis zu zwei Stunden durchhalten soll. Ein Film ohne Überlänge kann also auch im Freien im Großbild-Format abgespielt werden. Auch wenn es sich um ein Zubehörprodukt für das iPhone handelt, kann der Beamer dank eines HDMI Typ A Anschluss auch mit vielen weiteren Geräten wie Notebooks, Tablets oder sogar Spielkonsolen verwendet werden.

Praktisch und langlebig

Der i55-Projektor basiert auf der energieeffizienten LED-Technologie, wovon auch die Lebenserwartung des Leuchtmittels profitiert. Diese soll sich laut Aiptek um die 20.000 Stunden einpendeln, so dass Sie bei einer täglichen Nutzung von 5 Stunden ganze 11 Jahre schaffen könnten. Der Spaß kostet allerdings 235 Euro. Nur 100 Euro werden hingegen für den Aiptek PicoProjector i505 mit altem Dock-Connector für das iPhone 4s verlangt.


Produktfoto: Amazon

Kommentare sind geschlossen.