Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer (Foto: Toshiba)Etwas größer als ein Smartphone ist der Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer. Doch in diesem Paket hat der Hersteller eine ganze Menge reingepackt. Was alles in diesem Pico Projektor drin ist, sagt Heimkino Beamer Vergleich.

Der Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer gehört zu den Pico-Projektoren, die sowohl Privatnutzer als auch Geschäftsleute begeistern sollen. Dazu gehören nicht nur die recht schlanken Ausmaße von 13,2 x 5,3 Zentimeter, sondern auch eine komplette Multimedia-Ausstattung in dem 145 Gramm leichten Projektor. Die Lichtstärke des Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer beträgt bei voller Power 14 Lumen, im Sparmodus sind es immer noch 12 Lumen. Das ist wichtig, denn mit dem eingebauten Akku kann es sein, dass man mal die Lichtstärke runter fahren muss, damit man rund 2 Stunden mit dem Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer präsentieren kann.

Der Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer – wenig Kontrast

Wie in dieser Pico Projektor-Klasse (leider) üblich, hat der Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer nur einen Kontrast von 1:200. Kombiniert mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln dürfen deshalb keine Wunder von der Bildqualität erwartet werden. Im nativen 4:3 Format soll der Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer immerhin Bildschirmdiagonalen von 1,50 Meter füllen können. Klar, dass da das Licht ganz runtergedreht werden muss…

Praktisch – der Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer

Die restliche Ausstattung dieses Pico-Projektors machen ihn ideal für den schnellen, mobilen Einsatz: Der eingebaute Akku lässt sich sowohl mit dem Netzteil als auch über USB laden. Damit reicht es, wenn man den Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer in die Netbook-Tasche tut. Außerdem hat dieser Projektor einen Media-Player, der sowohl MP3, MP4, H.264, MPEG 2/4 sowie AVC von der microSD-Karte abspielen kann. Auch JPEG und BMP-Fotos funktionieren. Noch besser: Mit dem eingebauten Speicher von 2 GB ist es auch möglich, Powerpoint, Word, Excel und PDFs abzuspielen.

Amazon.de Widgets

Eindruck vom Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer

Noch gibt es keine Preisempfehlung zum Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer. Mit seiner kompletten Ausstattung ist dieser Pico Projektor aber ideal für Business und Privatleute, die mit der geringen Lichtleistung leben können.

Technische Daten und Eigenschaften des Toshiba Lumileo M200 Mini Beamer

Optische Technologie LCoS (Liquid crystal on silicon)
Projektionsgröße (Diagonal) (25cm – 152cm)
Projektionsentfernung 21cm – 197cm
Auflösung 640 x 480 Pixels 4:3 –
Kontrast1:200
Lichtstärke: 14 Lumens
Lichtquelle & Lebensdauer Weiße LED / 20,000 Stunden Lebensdauer
Anschlüsse/Eingänge AV-Kabel, mini USB, microSD
USB In Verbindung mit PC / Notebook per USB erfolgt Akku-Ladung ja
Abspielbare Formate Word, Power Point, Excel, PDF, MP3, MPEG2/4, AVC, JPEG, BMP
Lautsprecher Stereo, 2 x 0,5 W
Interner Speicher2 GB
Externer Speicher microSD
Stromquelle Netzteil, Akku/USB

Mehr Mini Pocket BeamerBesuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.