SceneLights HDMI LED Mini Beamer Home Cinema (Foto: Pearl)Es passiert mal wieder was Neues im Bereich der Mini-Beamer: Der Online-Versender Pearl hat jetzt den SceneLights Home Cinema Mini Beamer für einen Preis von rund 170 Euro auf den Markt gebracht. Heimkinobeamervergleich sagt, was von diesem Pico Projektor zu erwarten ist.

Mit seinen Maßen von 160 x 200 x 93 mm und einem Gewicht von 1,2 kg dürfte der SceneLights Home Cinema Mini Beamer noch in die Kategorie der kleinen tragbaren Beamer passen. Mit LCoS-Technik ausgestattet, bringen es die Lampen auf eine Lebensdauer von bis zu 20000 Stunden. Neu beim SceneLights Home Cinema Mini Beamer ist die außergewöhnlich hohe Lichtstärke von 42 Lumen. Andere Mini-Beamer in dieser Preisklasse haben zwischen 8 und 12 Lumen. Deshalb dürfte der SceneLights Home Cinema Mini Beamer also schon mal wesentlich heller als die Pico Projektoren sein.

Große Projektion – der SceneLights Home Cinema Mini Beamer

Durch diese hohe Lichtstärke soll der SceneLights Home Cinema Mini Beamer Leinwände mit einer Diagonale von bis zu 2,50 Meter füllen. Allerdings beträgt das Kontrastverhältnis des SceneLights Home Cinema Mini Beamer lediglich 1:600. Dieser Wert ist genauso niedrig wie der anderer Mini-Beamer – genauso wie die Auflösung von maximal 640 x 480 Punkten. Das dürfte also beim praktischen Einsatz des SceneLights Home Cinema Mini Beamer zu ähnlichen Darstellungsproblemen wie zum Beispiel beim Aiptek T 20 Pocket-Beamer führen. Besonders bei der Folienpräsentation drohen also nicht erkennbare Schriften auf farbigen Untergründen.

Der SceneLights Home Cinema Mini Beamer – viele Anschlüsse

Dafür glänzt der SceneLights Home Cinema Mini Beamer mit einer Vielzahl von Schnittstellen, die ihn zu einem idealen Gerät für die einfache Heimkino-Projektion als auch für das Business interessant machen: Ein HDMI-Anschluss für den den Blu Ray Player ist genauso vorhanden wie die VGA-Buchse zur Ansteuerung über den Computer. Auch USB-Anschluss und SD-Karten-Leser sind vorhanden. Angeblich sollen auch die meisten Media-Formate mit dem SceneLights Home Cinema Mini Beamer abgespielt werden können.

Eindruck vom SceneLights Home Cinema Mini Beamer

Aufgrund des geringen Kontrasts dürfte dieser Projektor für einfache Heimkino-Anwendungen ausreichend sein. Eine vernünftige Film-Qualität ist aber eher nicht vom SceneLights Home Cinema Mini Beamer zu erwarten. Er dürfte eher für Business-Kunden ideal sein, die für einfache Präsentationen einen tragbaren Beamer haben wollen.

  • Hersteller: SceneLights
  • Modell: Home Cinema
  • empf. Preis: 169 Euro
  • System: LED
  • Auflösung: 640 x 480
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 600:1
  • Helligkeit: 42 Ansilumen
  • Zoom: 2fach
  • Lampe hält:20000 Stunden
  • Störgeräusch: k.A.
  • Lens Shift (Bildverschiebung): k.A.
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des SceneLights Mini Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: k.A.
    Eingänge des SceneLights Mini Beamer
  • HDMI: einer
  • DVI: keiner
  • YUV: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: keiner
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.