aiptek pocketcinema-t20-mini-beamer (Foto: Aiptek)Jetzt ist der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer also auf dem Markt und wird für rund 170 Euro verkauft. Ein Preis, der wirklich fair für solch einen Mini-Beamer ist. Und dieser Pico-Projektor hat auch schon zufriedenen Kunden gefunden. Heimkinobeamervergleich mit dem Update zum Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer.

Der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer ist gleich vom Hersteller als eine Art Business-Beamer konstruiert worden. Im Inneren werkelt die LCoS-Technik, die eine Lampenlebensdauer von 20000 Stunden erlaubt und bringt eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln mit der Lichtstärke von 8 Lumen auf die Leinwand. Dabei sollen Bilddiagonalen von 127 Zentimeter möglich sein. Mit dem USB-Anschluss wird der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer mit dem Netbook oder Notebook verbunden – und schon kann die Reise losgehen. Und zu einem Preis von 170 Euro scheint auch das Preis-/Leistungsverhältnis zu stimmen.

Der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer in der Praxis – nichts für bunte Präsentationen

Leider gibt es noch keine Test zum Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer. Aus den Verbrauchermeinungen ergibt sich ein zweispältiges Bild: Gerade bei grafisch aufwendig gestalteten Präsentationen scheint der niedrige Kontrast bei Powerpoint-Folien zu schlechten bis unleserlichen Ergebnissen zu führen. Bei einigen Käufern kam es auch zu Ruckeln in der Videowiedergabe. Auch die geringe Lichtstärke aus dem Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer zwang manche Käufer zu Kompromissen: Eine Wiedergabe bis zu einer Größe von DIN A 4 war auch in helleren Räumen möglich.

Mini Beamer für kleine Räume – Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer

Klar ist natürlich, dass der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer nur in kleinen Räumen funktioniert. Wichtig für alle, die sich den Kauf dieses Mini-Beamers überlegen: Für den Betrieb benötigt der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer zwei USB-Anschlüsse zum Beispiel am Netbook, weil ein Anschluss auch für die Stromversorgung benötigt wird.

Urteil über den Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer

Ein kleines, leichtes Gerät für den Business-Alltag. Natürlich ist der Aiptek Cinema T 20 Mini Beamer lichtschwach und kann deshalb nur kleine Bilder erzeugen. Wer bereit ist, seine Präsentationen auf den niedrigen Kontrast zu optimieren, bekommt einen günstigen Pico-Projektor. Dafür braucht man nicht so viel zu schleppen…

  • Hersteller: Aiptek
  • Modell: Pocket Cinema T 20
  • empf. Preis:
  • System: LCoS
  • Auflösung: 640 x 480
  • Bildformat: k.A.
  • Kontrast: k.A.
  • Helligkeit: 8 Ansilumen
  • Zoom: 2fach
  • Lampe hält: 20000 Stunden
  • Störgeräusch: k.A.
  • Lens Shift (Bildverschiebung): k.A.
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: k.A.
    Bildeinstellungen des Aiptek Pocket Cinema T 10 Mini Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: k.A.
    Eingänge des Aiptek Pocket Cinema T 20 Mini Beamer
  • HDMI: keiner
  • DVI: keiner
  • YUV: keiner
  • VGA: keiner
  • S-Video: keiner
  • USB: einer
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!