Samsung SP-P400B Pocket Imager
Wollen Sie einen mobilen, leichten, kleinen Beamer fürs Business? Dann ist der Samsung SP-P400B Pocket Imager ein professioneller Begleiter für den Notebook oder Netbook unterwegs.

In den Tests schneidet der Samsung SP-P400B Pocket Imager gut ab. Von “Trustet Reviews” hat er ein “Empfehlenswert” bekommen, auch Satvision vergibt ein “gut”. Gelobt wird dabei die lange Lebensdauer der Lampe, das geringe Gewicht. Auch das Bild überzeugte, weil es keinen sichtbaren Regenbogeneffekt gab. Sogar das Filme gucken ging ganz vernünftig mit dem Samsung SP-P400B Pocket Imager, so die Fachleute. Natürlich ist HD ready oder Full HD auch nicht unbedingt das Einsatzgebiet eines mobilen Mini Beamers.

So klein wie ein Taschenbuch: Der Samsung SP-P400B Pocket Imager

Mit seinen 14 x 14 Zentimetern Größe und der Dicke von rund 7 Zentimetern passt der Samsung SP-P400B Pocket Imager locker in die Hand. Mit 850 Gramm fällt der dabei auch nicht zur Last. Mit seiner Lichtstärke von 150 ANSI-Lumen ist der Samsung SP-P400B Pocket Imager dabei für Präsentationen in abgedunkelten Räumen gedacht. Und ein Kontrast von 1:1000 sorgt dabei für brilliante Ansichten von Folien oder auch Multimedia-Inhalten. Immerhin schafft es der Samsung SP-P400B Pocket Imager, ein Bild mit einer Diagonale von 2 Metern an die Wand zu werfen.

Die Lampe des Samsung SP-P400B Pocket Imager hält ewig

Auch ein positiver Rekord: Die Lampenlebensdauer des Samsung SP-P400B Pocket Imager ist mit 30000 Stunden angegeben. Mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln und seinen Anschlüssen wie HDMI für Quellen wie “Blu Ray Discs”, Cinch Audio, Composite Video, S-Video und D-Sub für Notebook oder Netbook
ist das Angebot schon sehr gut. Sogar Lautsprecher sind im Samsung SP-P400B Pocket Imager eingebaut, falls auch ein paar Töne bei der Präsentation benötigt werden. Das einzig störende am Samsung SP-P400B Pocket Imager ist der manuelle Fokus und das mit 32 Dezibel etwas laute Lüftergeräusch.

Urteil über den Samsung SP-P400B Pocket Imager

Klein und fein. Für den professionellen Einsatz bringt der Samsung SP-P400B Pocket Imager alles mit und ist auch noch wirklich tragbar geblieben. Sogar Heimkino mit Abstrichen wie der fehlenden HD-Auflösung funktioniert mit diesem Mini Beamer.

Technische Details Samsung SP-P400B

Display:DLP(TM)
Auflösung:800 x 600 Pixel
Einstellung Bildformate:4:3
Bildmodus:Standard, Dynamisch, Benutzerdefiniert, Movie, Monitor, Sport
Standard Farbtemperatur:6500K
Helligkeit max.:150 ANSI-Lumen
Kontrastrate:1000:1
Lampentyp:LED (RGB)
Leistungsaufnahme:<48 W
Lampenlebensdauer:>30.000 Std.
Linsen-Fokuseinstellung:manuell
Bildgröße:20-80 Zoll
Projektionsentfernung:0,69 – 2,82m
Trapezkorrektur:vertikal
Lüfterlautstärke:32 dB (A)


Anschlüsse:
HDMI
:1
Chinch Audio:1
Composite:1
15pin D-Sub:1 (bis zu 1.280 x1.024)
S-Video:1
RS-232C:ja
Lautsprecher:ja, Leistung 1 W / 2 Ch
Lieferumfang:Netzkabel,Netzteil, Fernbedienung, VGA-Kabel

Maße Gehäuse (B x H x T):147,5 x 64,5 x 145,5 mm
Gewicht:850

Mehr Business Beamer oder Mini Beamer

Kommentare sind geschlossen.