Benq MX613ST Beamer foto benqWer eine vernünftige Auflösung haben möchte und gleichzeitig einen Kurzdistanz-Projektor, für den hat BenQ ein derzeit rund 600 Euro teures Gerät im Angebot. Das kann man schon fast als Kampfpreis empfinden. Heimkino Beamer Vergleich stellt den Benq MX613ST Beamer vor.

Mit seiner Auflösung von 1024 x 768 Pixeln und diesem Preis ist der Benq MX613ST Beamer doch schon recht günstig. Vor allem, weil die Linse, die aus 12 Elemente besteht, eine besonders präzise Umlenkung der Bildinformationen auf die Leinwand sichert. Denn Kurzdistanz-Projektoren beamen von unten nach oben – und dabei soll sich weder die Schrift noch das Bild verzerren. Aus einem Meter Entfernung entsteht so eine Präsentation oder ein Heimkino mit einer Diagonalen von 140 Zentimetern.

Der Benq MX613ST Beamer – mit DLP-Technik

Dabei setzt der Benq MX613ST Beamer auf die DLP-Technik. Die Lampenlebensdauer im Normalmodus beträgt dabei 3500 Stunden. Im Eco-Modus sind sogar 5000 Stunden drin. Dabei geht der Benq MX613ST Beamer recht dezent vor, denn sein Arbeitsgeräusch ist mit 26 dB im dunkleren Modus auch für das Heimkino tauglich – da nervt allenfalls ein dezentes Summen. Der Mix zwischen der Auflösung von 1024 x 768 Pixeln Auflösung und einem Kontrast von 1:3000 dürfte zumindestens im Präsentationsbereich eine gute Bildqualität ermöglichen. Doch ein Kurzdistanz-Projektor wie der Benq MX613ST Beamer hat noch einen weiteren Benefit: In Unterricht oder bei der Vorführung kann der Vortragende sich auch in kleinen oder mittleren Räumen vor dem Beamer bewegen und ein Mikrofon anschließen.

Mit Lautsprecher – der Benq MX613ST Beamer

Dafür hat der Benq MX613ST Beamer einen kräftigen 10 Watt Lautsprecher eingebaut. Um ohne große Fummeleien den mit 2600 Gramm noch tragbaren Projektor dann auch mit jedem Netbook zum funktionieren zu bringen, gibts auch die Ansteuerung über USB. Dazu ist der Benq MX613ST Beamer auch 3D ready und kann mit einer geeigneten Grafikkarte wie einer Nvidia auch räumliche Bilder auf die Leinwand bringen.

Eindruck vom Benq MX613ST Beamer

Ein günstiger Projektor für Business, Unterricht und teilweise auch fürs kleine Heimkino. Für alle, die große Bilder in kleinen Raumen benötigen.

  • Hersteller: Benq
  • Modell: MX613ST Beamer
  • empf. Preis:599€
  • System: DLP
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast:3000:1
  • Helligkeit: 2500 Ansilumen
  • Zoom: 1,2fach
  • Lampe hält:5000 Stunden (Eco), 3500 Stunden (normal)
  • Störgeräusch: 30/26 dB
  • Keystone Korrektur (Bildverschiebung): Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorn
    Bildeinstellungen des Benq MX613ST Beamer
  • Zoom:
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: am Gerät/Fernbedienung
    Eingänge des Benq MX613ST Beamer
  • HDMI: einer
  • DVI: keiner
  • Component: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: einer
  • Composite Video: einer
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.