benq w7000 3d full hd heimkino beamer foto benqMit einem neuen 3D Projektor will BenQ seinen Marktanteil weiter ausbauen. Der BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer ist dabei mit einem Preis von um die 2500 Euro in der hohen Preisklasse unterwegs. Was er bringt, darüber berichtet Heimkino Beamer Vergleich.

Mit seiner technischen Ausstattung macht der BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer so einiges richtig: Er basiert auf der DLP-Technik, hat eine Lichtstärke von 2000 Lumen und setzt durch die dynamische Iris auf ein Kontrastverhältnis von 1:50000. Durch die ausgefeilte Bild-Kalibrierung, die er anbietet, kann jeder Nutzer die Darstellung so optimieren, dass die Bildqualität wirklich zunimmt.

Der BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer – erste Eindrücke

In ersten Reviews zeigen sich die ersten Tester beeindruckt von der Helligkeit des Projektors auch im Active Shutter-Modus in 3D. Auch die Doppelkonturen treten selten auf. Und wer an den umfangreichen Bildeinstellungen die richtigen Stellschrauben dreht, bekommt eine hohe 2D und 3D-Bildqualität, die sowohl in der Echtheit der Farben als auch von der Helligkeit überzeugen kann. Auch bei den Schwarzwerten kann der BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer noch einmal zulegen, so dass die gesamte Bildperformance insgesamt als sehr gut bezeichnet werden kann. Nach ersten Eindrücken. Nicht so gut: Die Geräuschkulisse.

Etwas laut – der BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer

Mit seinem Lüftergeräusch von 28 dB im Eco-Modus ist der Videoprojektor doch etwas laut. Neben dem 1,5fachen optischen Zoom gibt es noch eine Lensshift-Funktion, die mit einem kleinen Joystick neben der Linse eingestellt wird. Mit seinen beiden HDMI-Anschlüssen, S-Video und D-Sub ist er für das Heimkino gerüstet. Die Lampe hält im NOrmalmodus lediglich 2000 Stunden, eine Ersatzlampe liegt bei gut 150 Euro.

Eindruck vom BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer

Ein Schnäppchen ist dieser Projektor nicht. Doch wenn die ersten Eindrücke nicht täuschen, kann der BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer mit einer hohen Bildleistung punkten. Leider etwas laut.

Pluspunkte
gutes, kontrastreiches Bild
wenig Ghosting in 3D
helles 3D
gute Schwarzwerte
umfangreiche Bildeinstellungsmöglichkeiten
2 X HDMI

Minuspunkte
lauter Lüfter

Technische Daten

  • Hersteller: BenQ
  • Modell: W7000 3D Full HD Heimkino Beamer
  • empf. Preis: 2999 Euro
  • System: DLP
  • Auflösung: 1980 x 1020
  • Bildformat:16:9
  • Kontrast: 50000:1
  • Helligkeit: 2000 Ansilumen
  • Zoom: 1,5 fach
  • Lampe hält: 2000 (Normal), 2500 (Eco) Stunden
  • Störgeräusch: 31/28 dB
  • Keystone Korrektur (Bildverschiebung): vertikal
  • <

  • Lens-Shift (Bildverschiebung): vertikal/horizontal
  • li>Objektivschutz: k.A.


  • Bildeinstellungen des BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer

  • Zoom: k.A.
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur/Lens-Shift: am Gerät, Fernbedienung

    Eingänge des BenQ W7000 3D Full HD Heimkino Beamer

  • HDMI: zwei
  • DVI: keiner
  • Component Video: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: einer
  • USB: keiner (Steuerung)
  • Kartenleser: keiner

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.