Vivitek Qumi 3D Mini Beamer foto vivitekBei den Mini-Beamern war oft das Problem, dass die Darstellung nicht gut war. Mit dem Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer ist ein Gerät auf den Markt, was dieses altbekannte Problem endgültig beseitigen soll – allerdings sind dafür über 500 Euro Kaufpreis fällig. Heimkino Beamer Vergleich sagt, wie gut der Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer ist.

Mit Abmessungen von 16 x 10 Zentimetern und einer Bauhöhe von 3,1 Zentimeter gehört dieser Projektor noch in die Gattung der Mini-Beamer. Mit einer Lichtstärke von 300 Lumen und der Kombination als DLP und LED-Technik ist er ein Dauer-Beamer, denn die Lampenlebensdauer dürfte mindestens 20000 Stunden betragen. Und für eine gute Bildqualität spricht auch der Kontrast von 1:2500. Da können Leute, die ohnehin in verdunkelten Räumen präsentieren oder Heimkino schauen, schon mal ins Rechnen kommen. Auch für das Heimkino, denn der Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer erfüllt die Norm HD ready und ist rund 100 Euro teurer als vergleichbare große Beamer.

Der Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer – so wird er getestet

Die Kollegen von Trusted Reviews haben diesen Projektor schon im Labor gehabt. Sie haben den Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer mit Blu Rays bespielt, mit DVDs und mit Präsentationen. In allen Fällen konnte der kleine mit einem ungewöhnlich scharfen Bild überzeugen sowie mit sehr guten Schwarzwerten. Wörtlich heißt es: “High Definition sieht mit dem Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer wirklich wie HD aus.” Der große Nachteil ist allerdings der Lüfter, denn der lärmt wirklich laut bei dem kleinen Projektor.

Die Ausstattung des Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer

Bei der Ausstattung ist der Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer mit einem HDMI-Anschluss bestückt, einem AV-Kabel sowie einem Media-Player. Der kann nicht nur Office-Dokumente verarbeiten, aber auch Filmformate wie MPEG4 und Motion JPEG. In den Menueinstellungen können sowohl der Gamma-Wert als auch vier Grundfarben nachjustiert werden. Durch die hohe Lichtleistung kan auch ein Bild mit 80 Zoll in guter Qualität an die Wand geworfen werden.

Urteil über den Vivitek Qumi Q2 Mini Beamer

Der ist zwar nicht günstig, kann aber durch eine sehr gute Bildqualität aus der Masse der kleinen Projektoren hervorstechen.

Pluspunkte
sehr gute Bildqualität
große Bildschirmdiagonalen möglich
HDMI
Media Player

Minuspunkte
lauter Lüfter

  • Hersteller: Vivitek
  • Modell: Qumi 3D Mini Beamer
  • empf. Preis: -€
  • System: LED/DLP
  • Auflösung: 1280 x 800
  • Bildformat:16:10
  • Kontrast:2500:1
  • Helligkeit: 300 Ansilumen
  • Zoom: ja
  • Lampe hält:30000 Stunden
  • Störgeräusch: 28/32 dB
  • Keystone Korrektur (Bildverschiebung):vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: ja
    Bildeinstellungen des Vivitek Qumi 3D Mini Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: Fernbedienung
    Eingänge des Qumi 3D Mini Beamer
  • HDMI:einer
  • DVI: keiner
  • YUV: ja
  • VGA:ja
  • micro-USB:ja-
  • micro-SD:
  • wifi: