Panasonic PT-AH1000E Full HD Heimkino Beamer Foto panasonicMit einem neuen Heimkino-Projektor in der höheren Preisklasse will Panasonic richtig viel Licht in die Darstellung daheim bringen. Mit ganzen 2800 Lumen kommt der Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer mit seinen 8600 Gramm im Paket an. Was der Käufer nach dem Auspacken erwarten kann, darüber berichtet Heimkino Beamer Vergleich.

Der Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer kommt mit einer sehr guten Ausstattung: Neben der Linse ist eine Klappe, hinter der sich ein Joystick verbirgt. Mit diesem Stick kann man den Lens-Shift justieren, was sich in der Praxis aber als etwas hakelig gestaltet. Da braucht es ein wenig, ehe man die Linse perfekt auf die Leinwand eingestellt hat. Gut ist jedenfalls die hohe Lichtstärke von 2800 Lumen. Die bringt auch bei hellen Lichtverhältnissen echte Filmqualität auf die Leinwand. Unterstützt wird diese beim Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer durch zwei Ausstattungsdetails: Einmal die dynamische Iris-Blende, die den dynamischen Konstrast auf 1:50000 bringt. Dazu kommt eine künstliche Zwischenbildrechnung mit 200 Hertz.

Der Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer – die ersten Eindrücke

In ersten Tests kann der Projektor gut abschneiden. Das liegt nicht nur an der sehr guten Bildqualität und der hervorragenden detailgetreuen Wiedergabe. Sondern auch an den Bildeinstellmöglichkeiten, die dem Käufer wirklich sehr viele profesionelle Kalibrierungsmöglichkeiten erlaubt und in sofern das Bild auf Kino-Niveau bringt. Zum Beispiel beim Gamma-Wert, wie die Kollegen vom av-magazin loben. Die Farbdarstellung wird als homogen gelobt. Auch die eingebaute Upscaler-Funktion arbeitet recht gut.

Etwas lauter Lüfter – der Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer

Mit seinem Arbeitsgeräusch von 29 dB gehört der Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer leider zu den etwas lauten Projektoren für das Heimkino. Da hilft nur eins: Die Eco-Darstellung einschalten. Apropos Sparen: Der Projektor hat auch einen Umgebungslichtsensor, der die Bildhelligkeit und Darstellung anpasst. In jedem Falle belohnt der Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer die Käufer auch mit ganz hervorragenden Schwarzwerten. Gut, dass sich die eingebaute künstliche Zwischenbildberechnung an oder ausschalten lässt – so dass man auch schnelle Film- oder TV-Szenen nach Wunsch optimieren kann.

Urteil über den Panasonic PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer

Hier hat der Hersteller einen sehr guten Projektor gebaut, der zu einem fairen Preis insgesamt überzeugen kann.

Pluspunkte
200 Hertz Technik
Lens-Shift
2faches optisches Zoom
sehr gute Bildqualität

Minuspunkte
etwas lauter Lüfter
leicht fummeliges Lens-Shift

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer
  • empf. Preis: 1999 Euro
  • System: LCD
  • Auflösung: 1280 x 800
  • Bildformat:16:9
  • Kontrast: 50000:1
  • Helligkeit: 2800 Ansilumen
  • Zoom: ja
  • Lampe hält: – Stunden
  • Störgeräusch: 29. dB
  • Lens Shift (Bildverschiebung): horizontal/vertikal
  • Objektivschutz: k.A.

  • Bildeinstellungen des PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer

  • Zoom: Fernbedienung
  • Bildschärfe: Fernbedienung
  • Lens Shift:

    Eingänge des PT-AH1000 Full HD Heimkino Beamer

  • HDMI: zwei
  • DVI: keiner
  • Composite Video: keiner
  • VGA: einer
  • i-pod/phone:
  • USB: keiner
  • Kartenleser: keiner

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.