Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer (Foto: Pearl)So kurz vor Weihnachten wirds richtig heiß: Mit vielen günstigen Mini-Beamern versuchen die Hersteller, neue Kunden zu locken. Wie zum Beispiel Scenelights: Mit dem LB 936 kommt ein ausgewachsener Pico-Projektor, der vorab mit Media-Player für Stammkunden des Online-Versenders Pearl für 50 Euro angeboten wird. Sonst soll er rund 70 Euro kosten. Was das Schnäppchen kann, sagt Heimkinobeamervergleich.

Regulär kostet der Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer mit Media-Player rund 70 Euro. Dafür gibts einen kleinen Projektor, der das Prädikat “Pico” mit seinen 13 x 12 Zentimetern knapp verpasst. Auch nicht dabei: Ein Akku. So ist man mit dem Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer immer auf eine Steckdose angewiesen. Dafür gibts aber eine recht gute Lichtstärke mit 40 Lumen.

Der Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer – soviel Leistung gibts

Für sein Geld bekommt der Käufer beim Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer eine recht gute Leistung: Die Lichtstärke dürfte für in komplett dunklen Räumen – also jetzt in den Winternächten – für eine Bildschirmdiagonale von 80 Zentimetern auf jeden Fall ausreichen. Dafür ist der Kontrast mit 1:300 eher niedrig, auch die Auflösung von 320 x 240 Pixeln auch eher bescheiden. Dennoch verspricht der Hersteller nur die gute Wiedergabe von Video-Clips – und dafür dürfte die Auflösung ausreichen.

Recht gute Ausstattung – der Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer

Von der sonstigen Ausstattung her ist der 440 Gramm leichte Beamer recht gut bestückt: Gesteuert wird er über Tasten oben auf der Hülle, anschließen lässt sich über ein AV-Cinch-Kabel. Mit einem Zusatzkabel passen auch iPhone oder iPod anschließen. Gut ist allerdings auch der Media-Player, der von USB-Stick oder der Micro-SD oder micro-SDHC-Karte angesteuert werden kann. Dabei reichts für viele Formate wie MPEG, MP4, Xvid oder WMV7. Eingebaut ist auch noch ein 2 Watt Lautsprecher. Mit 20000 Stunden Lampenlebensdauer scheint die Papierform insgesamt zu überzeugen.

Eindruck vom Scenelights LB 936 Clip Mini Beamer

Das hört sich nicht schlecht an: Ein 40 Lumen Beamer zum guten Preis mit vernünftiger Ausstattung. Ob die Bildqualität stimmt und ob die niedrige Auflösung auch TV-Spaß bringt, hat Heimkinobeamervergleich im Mini Beamer Test geklärt.

  • Hersteller: Scenelights
  • Modell: LB 936 Clip Mini Beamer
  • empf. Preis: 70 €
  • System: LED/LCos
  • Auflösung: 320 x 240
  • Bildformat:4:3
  • Kontrast: 300:1
  • Helligkeit: 40 Ansilumen
  • Zoom: ja
  • Lampe hält:20000 Stunden
  • Störgeräusch: k.A.
  • Lens Shift (Bildverschiebung): k.A.
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: k.A.
    Bildeinstellungen des Scenelights LB 936 Mini Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: k.A.
    Eingänge des ScenelightsLB 936 Mini Beamer
  • HDMI:keiner
  • DVI: keiner
  • YUV: ja/Video Cinch
  • VGA:nein
  • USB: ja
  • micro-SD: ja
  • Formate: Video (Container/Codec): 3GP (ITU H.263), MPEG ( MPEG 1, 2), ASF (WMA v2, WMP v7), DAT (MPEG 1), FLV (Flash), MP4 (MPEG 4), AVI (Xvid), WMV (WMP v7, v8); Audio: MP3, WMA, WAV, AAC, AIFF; Bild: JPEG, BMP, GIF, PNG, TIF;

7 Kommentar

  1. wann kommt ca der bericht zum lb-936 ?

    bin interessiert an einem erschwinglichen minibeamer, zwar wird in einschlägigen foren davon abgeraten aber meine ansprüche sind mit sicherheit nicht mit denen der HD freaks zu vergleichen. solange es ein halbwegs gescheites bild liefert bin ich zufrieden.

  2. Hallo xto,

    bin genauso gespannt wie Du auf den Beamer. Ab 16. Dezember dürfte der Test fertig sein.

  3. meckerfritze sagt:

    Da stimmt an dem Artikel einiges nicht:
    1) Laut PEARL-Prospekt kostet der LB-618 mit 20 ANSI Lumen 49,90 EUR (früher 129,90 EUR).
    2) Der LB-936 mit 40 ANSI Lumen kostet 69,90 EUR (früher 149,90 EUR).
    3) Davon abgesehen, dass man die Vorher-/Nachher-Vergleiche in Deutschland SO gar nicht in das Prospekt schreiben darf…
    4) Vielleicht mag den Autoren eine Auflösung von 320×240 Pixeln »in der Papierform« überzeugen. Mich nicht.

  4. Hallo,

    auf der letzten Katalogseite steht, dass man den LB 936 für 49,90 bekommt. Den Rest kannst Du im Test nachlesen, den ich jetzt schreiben werde.

  5. Hallo
    Kann mir jemand sagen ob es einen guten konverter gibt für den beamer damit ich alles spielen kann??? Bei mir ruckelt es die ganze Zeit.

  6. Weiß jemand hier ob nab den

    Clip-LED-Beamer 40 Lumen LB-936

    mit einer höheren Auflösung umbauen kann? Ich möchte gerne das TFT
    austauschen.

    Auch die Helligkeit läßt zu wünschen übrig, könnte man da nicht ein paar
    hellere LED´s einbauen?

    Würde mich freuen wenn mir jemand dabei weiterhelfen könnte?

    Gruß Thomas

  7. hallo nur schade das mit dem beamer nur der rechte audioeingang wiedergegeben wird, egal ob mit kabel usb oder sd card. das hat vielleicht noch niemand bemerkt ich habe inzwischen dreimal umgetausch bis die antwort kam es ist so