Acer Beamer P 1165
Elegante Klavierlackoptik und innere Werte: Der Acer Beamer P 1165 kann mit einem Kontrast von 1:2000 sogar im nicht-digitalen Heimkino bestehen. Immerhin schafft er die HD-Ready Auflösung von 720 p.

In den Tests hat der Acer Beamer P 1165 gut abgeschnitten, so Chip. Gerade Filme von DVD werden wirklich gut wiedergegeben. Nur beim Kontrast schwächelt der Acer Beamer P 1165 etwas, aber der DLP-Projektor hat ja auch nur 1:2000. Das Internet-Portail Tomorrow lobt die Lichtstärke von 2400 ANSI-Lumen. Die Zeitschrift c’t hat den Acer Beamer P 1165 offenbar als eins der besten DLP-Geräte unter 600 Euro ausgezeichnet.

Die native Auflösung des Acer Beamer P 1165 ist SVGA

Der elegante Acer Beamer P 1165 hat eine SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Die können sogar bis maximal WXGA+ mit 1440 x 900 Pixeln hochgeputscht werden. Dabei kann der Acer Beamer P 1165 bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen. Mit der Lichtstärke von 2400 ANSI-Lumen befindet sich der Acer Beamer P 1165 schon im oberen Bereich, d.h. Räume müssen aufgrund der Lichtstärke des Beamers nicht mehr abgedunkelt werden.

Der Acer Beamer P 1165 hat ein 6 Segment Farbrad

Um den Regenbogeneffekt zu minimieren, ist der Acer Beamer P 1165 mit einem 6 Segment Farbrad ausgestattet. Das erhöht die Frequenzrate und verbessert die Farbsättigung. Zusammen mit der Lampensteuerung, die bei dunklen Szenen zum Beispiel weniger Energie gibt, entstehen mit der Color Boost Technologie von Acer brilliante Bilder. Und damit die auch scharf auf die Leinwand kommen, hat der Acer Beamer P 1165 einen digitalen Zoom. Als Anschlüsse bringt der Acer Beamer P 1165 DVI, D-Sub, S-Video, Composite und die RS 232-Schnittstelle mit. Also alles da, um Spielekonsole, DVD-Recorder oder Notebook an den Acer Beamer P 1165 anzuschließen.

Urteil über den Acer Beamer P 1165

Echt günstig, echt gut. Und dann noch die elegante Optik. Wer einen Business-Beamer in Klavierlack-Optik oder für sein Heimkino auf Full HD verzichten kann, für den ist der Acer Beamer P 1165 ein Kauftipp.

Technische Details Acer Beamer P 1165

Display Technologie: DLP (Digital Light Display)
Native Auflösung: Native SVGA (800×600)
Compressed Auflösung: Maximum SXGA (1.280×1.024), WXGA+ (1.440×900)
Farbraum: 16.7 Millionen Farben

Helligkeit (ANSI-Lumen): 2.400 ANSI-Lumen (Standard), 1.920 ANSI-Lumen (ECO)
Abmessung (Länge x Breite x Höhe): 299 x 229 x 93 mm
Gewicht: 3,0 Kg
Kontrastverhältnis: 2000:1
Geräuschentwicklung: 24 dBA (ECO), 28 dBA (Standard)

Kompatibilität (PC): IBM PC & kompatible Geräte, Apple Macintosh, iMac und alle Geräte, die den VESA Standards WXGA+ (1.440×900), WXGA (1.280×768), SXGA (1.280×1.024), XGA (1.024×768), SVGA (800×600) oder VGA (640×480) entsprechen
Kompatibilität (Video): NTSC (3.58/4.43), PAL (B/D/G/H/I/M/N), SECAM (B/D/G/K/K1/L), HDTV (720p, 1080i), EDTV (480p, 576p), SDTV (480i, 576i)

Seitenverhältnis: 4:3 Nativ, 16:9 kompatibel
Picture in Picture: Nicht vorhanden
Projektions Modi: Front- und Rückprojektion (auch von der Decke)
Projektionslinse: F = 2.41 ~ 2.55, f = 21,79mm ~ 23,99mm 1:1.1 manueller Zoom und manueller Fokus
Projektionsfläche: 23” (58cm) ~ 300” (762cm)
Digitaler Zoom: 2x
Throw-Ratio: 50” @ 2m (1.95 ~ 2.15:1)

Projektions-Entfernung: 1,0m ~ 11,9m
Horizontaler Scan: 31,5-300 KHz
Vertikaler Scan: 56-85 Hz
Lampen Typus: 180W austauschbare P-VIP Lampe
Lampen Lebensdauer: ca. 4.000h (ECO) – 3.000h (Standard)
Keystone-Korrektur: + / – 40 Grad (Vertikal)
Audio: eingebauter Lautsprecher (2W)
Stromversorgung: AC Netzteil 100~240V
Stromverbrauch: 230 W (Betrieb), 10 W (Stand-By)

Video-Anschlüsse: 1x Analog (VGA, D-Sub), 1x Composit-Video (RCA), 1x S-Video, 1x DVI (HDCP), 1x Line-In, 1x USB, 1x RS232
Lieferumfang: Acer P1165, Stromkabel, VGA-Kabel, Composit-Video-Kabel, Fernbedienung (inkl. Batterien), Tragetasche, CD-Rom mit Anleitung, Quick-Start Guide
Garantie: 2 Jahre Bring-In Garantie auf das Gerät, 90 Tage für die Lampe

Mehr von Acer Beamer

Kommentare sind geschlossen.