4K-Heimkinoprojektor-Prototyp von Sony Wohl jeder eingefleischte Cineast träumt von einem Filmprojektor, mit dem er seine Lieblingsfilme in den eigenen vier Wänden wie im Kino auf der großen Leinwand genießen kann. Ähnlich verhält es sich mit Fußballfans, die mithilfe eines Projektors sich auch zu Hause wie im Stadion fühlen möchten. Das Problem dabei ist bloß, dass Projektoren normalerweise sehr weit von der Leinwand aufgestellt werden müssen, damit sie ein möglichst großes Bild projizieren können. Es sei denn, man verwendet den neuen 4K Short Throw Laser Projector von Sony, der selbst bei geringem Wandabstand scharfe Bilder auf die Leinwand bringt und somit auch für kleinste Räume geeignet ist.

Filmgenuss – der Sony Ultrakurzdistanzprojektor

Vorab ist anzumerken, dass sogenannte Kurzdistanzprojektoren längst keine absolute Weltneuheit mehr sind. Dennoch muss der neue 4k Short Throw Laser Projector von Sony aus zwei Gründen als Neuheit bezeichnet werden. Der erste Grund ist, dass Sonys Kurzdistanzprojektor der erste seiner Art ist, der bei denkbar geringem Abstand zur Leinwand eine riesige Bilddiagonale von bis zu 147 Zoll, also gut 3,70 Metern, darstellen kann. Der zweite Grund ist zugleich das eigentliche Highlight des Projektors aus dem Hause Sony: Wie der Name richtig suggeriert, unterstützt das neue Modell schon jetzt die neue 4k-Auflösung mit 4096 x 2160 Pixeln, bei der Videoinhalte um ein Vielfaches höher als bei der herkömmlichen Full-HD-Auflösung aufgelöst sind. In Verbindung mit der Triluminos-Technik bedeutet das, dass der neue Laser-Projektor von Sony extrem kontrastreiche Bilder mit natürlichen Farben und Detailreichtum projiziert.

Weiterführende Angaben

Der neue Projektor kann ganz zeitgemäß in 3-D darstellen und auch in Hinsicht auf die Bedienbarkeit, Leuchtkraft und Anschlussmöglichkeiten, die er bietet, ist er auf dem aktuellen Stand der Technik. Er bietet 4 HDMI-Anschlüssen, einen LAN-Rj45-Anschluss, einen Lautsprecher-Terminal sowie VGA, Mini Jack und USB-Anschluss.

Der Sony 4K Ultra Short Throw Projector mit Triluminos-Technik setzt neue Maßstäbe und bietet dem Käufer ein besonders Kino-Erlebnis. Allerdings haben die Bildqualität und die Bildgröße einen Preis, für den man einen Neuwagen der gehobenen Mittelklasse bekommen könnte.

Screenshot stammt von der Produktseit: http://www.sony.net/Products/4k-ultra-short-throw/

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.