beamer zubehoer

Beamerzubehör: Boxen von Teufel für den Dolby Surround-Sound

Wer auf Heimkino steht, sollte an den Boxen nicht sparen, denn ein guter Beamer und eine Leinwand sind nicht alles. Der Sound ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Filme. Gerade bei Musikfilmen, Actionfilmen und Thrillern ist ein guter Sound das A und O bei jedem Film-Abend. Wer also etwas auf sich hält, schaut sich nach dem richtigen System und den adäquaten Boxen um. Teufel Lautsprecher sind hier genau das Richtige, denn das 30 Jahre alte Unternehmen hat schon seit 1995 Erfahrungen mit Lautsprechersystemen, die speziell für Dolby Surround entwickelt wurden. Die langjährige Erfahrung und die gute Qualität ist nicht nur ein Grund dafür, dass auch zahlreiche Fernseh- und Radiosender sowie Filmstudios mit den Lautsprecher-Systemen von Teufel arbeiten und von der Leistung überzeugt sind.

Aufrüstung des Heimkino-Systems

Wer sein Heimkino System anpassen möchte und auch gute Boxen in sein Privatkino integrieren will, verfügt über eine große Produktauswahl bei Teufel. Es gibt verschiedene Lautsprecher, die Auswahl reicht von klein und kompakt bis zu Säulen- und Stand-Lautsprechern. Wer sich beispielsweise für das Modell Columa 300 R “5.1-Set M” entscheidet, bekommt ein Heimkino-System aus Alu-Säulen, Subwoofer, integriertem Receiver und externer Steuereinheit. Die wesentlichen Bedienelemente befinden sich an einem Display-Pult, das direkt in der Nähe des Fernsehers platziert wird. Der größere Receiver-Subwoofer kann dann auch außerhalb der Sichtweite aufgestellt werden. Richtig schick sind bei diesem Heimkino-System die schlanken und eleganten Lautsprechersäulen aus Aluminium. In vielen Wohnungen sind hässliche Boxen ein Schandfleck neben den Design-Objekten, hier aber werden die Boxen selbst zum Designer-Objekt. Sie finden dezent in den Ecken des Raumes Platz, um so für den perfekten Surround-Sound zu sorgen. Dieses System wurde für Wohnzimmer bis 25 qm konzipiert, aber es gibt diverse Systeme von Teufel, die auch für größere Räume optimiert sind. Dabei wird durch zwei Dipole, die im hinteren Raumbereich stehen, eine absolute Kino-Atmosphäre ins heimische Wohnzimmer gezaubert. Egal, ob man eine Musik-CD über die Boxen genießen will, ein Videogame spielt oder einen Film anschaut: einen besseren Sound wird man jenseits des Kinos kaum bekommen!

Bild-Urheber: Pavel Losevsky – Fotolia