Mitsubishi Beamer HC 1100
Der Mitsubishi Beamer HC 1100 ist eine Art Diva unter den Videoprojektoren: Etwas kompliziert, aber wer ihn mal im Griff hat, der bekommt exzellente Bilder für das Heimkino.

Das beweisen auch die exzellenten Testergebnisse: Für Stiftung Warentest ist die Bildqualität “gut”, video krönt den Mitsubishi Beamer zum “Testsieger”, nemo gibt “sehr gut”. Kritik der Fachleute: Die Handhabung ist schlecht, er ist kompliziert zu installieren und einzustellen. Deshalb reicht es bei Stiftung Warentest nur zu einem “befriedigend.”

Der Mitsubishi Beamer HC 1100 ist “HD-Ready”

Dieser Mitsubishi Beamer bringt perfekte Bilder für das Heimkino auf die Leinwand – sogar in der brillianten “High Definition”-Auflösung. Die sorgt für brilliante Farben und ruckelfreie Bilder. Sechs Farben und die 10 Bit Datenverarbeitung machen die Projektion dieses Mitsubishi Beamer zu einem Erlebnis. Und: Fast alle Geräte können über die vielen Anschlüsse des Mitsubishi Beamer angeschlossen werden. Er hat zwei RCA-Buchsen, S-Video Anschluss, VGA und HDMI. Der Ton kann vom Mitsubishi Beamer über einen 3,5 Millimeter Klinkenstecker an die Stereoanlage übertragen werden.

Lichtpower beim Mitsubishi Beamer HC 1100

Fürs Heimkino optimal: Der Mitsubishi Beamer HC 1100 powert mit 1000 ANSI-Lumen Lichtstärke die Bilder auf die Leinwand. Das reicht dann für eine Bilddiagonale von 275 Zentimeter, die mit 1280 x 720 Pixel ein echtes Kinoerlebnis daheim möglich macht. Praktisch ist auch das geringe Gewicht von um die 2 Kilogramm und die Lampenlebensdauer von rund 3000 Stunden im Spar-Modus. Außerdem ist dieser Mitsubishi Beamer blitzschnell einsatzbereit.

Fazit:

Der Mitsubishi Beamer bietet eine exzellentes Bilderlebnis, zickt aber ein wenig bei der komplizierten Einstellung. Wer sich das zutraut, bekommt mit dem Mitsubishi Beamer ein gutes Gerät zu einem fairen Preis.

Technische Details Mitsubishi Beamer HC 1100

Typ: DLP(TM) Projektor
Modell: HC1100
Display-Technologie: 0,62″ Einchip DMD (Bildformat 16:9)
Pixel: 1280 x 720 = 921600 Pixels
Objektiv: F 2,4 – 2,6 f= 23 – 27,6 mm
Projektorlampe: 200 W
Bildgrösse (Projektionsdistanz): 40 Min. – 275 Max. (Projektionsdistanz 1,3 zu 10 m)
Computer Signal:
Maximum Auflösung: 1280 x 1024 pixels (Analog)/komprimiert
Paneel Auflösung: 1280 x 720 Pixels
Video Signal: NTSC/PAL/SECAM/NTSC 4,43/PAL-M/PAL-N/PAL-60
Komponenten: 480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i
Signal:
Pannel Auflösung: 1280 x 720 Pixels
Computer Eingang:
Signaltype/ Anschlusstyp/ Analog RGB D-SUB 15P 1 HDMI HDMI 19P 1
Video Eingang: Signaltype/ Anschlusstyp/ RCA 1, S-Video Eingang S, Komponenten video eingang RCA
Steuerungsanschlüsse: Serial RS-232C (8pol.)
Andere: Trigger DC 12 V, Max. 200 mA (Stereo-Ministecker)
Betriebstemperatur: +5°C – +35°C
Spannung: AC100 – 240 V, 50/60 Hz
Spannungsverbrauch: 2,9 A
Maße: F 2,4 – 2,6 f= 23 – 27,6 mm
Gewicht: 2,9 kg

Kommentare sind geschlossen.