Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer (Foto: Sanyo)Wer einen günstigen, hochauflösenden Projektor für das Geschäft und den Unterricht sucht, für den hat Sanyo den PLC XR 201 Beamer im Angebot. Er ist ziemlich lichtstark. Was die Stärken und Schwächen des Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer sind, sagt Heimkino Beamer Vergleich.

Der Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer spielt in der Klasse der Projektoren zu einem Preis von unter 400 Euro mit. Seit über einem Jahr ist er auf dem Markt und kann mit der LCD-Technik und einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln und einer Lichtstärke von 2200 ANSI-Lumen glänzen.

Der Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer – recht kurze Lampenlebensdauer

Zwar ist der Einstiegspreis für den Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer recht günstig, dafür hat er aber auch einen Nachteil: Die verbaute Lampe hält lediglich 2000 Stunden im Normalmodus und 3000 Stunden im Eco-Modus. Auch das Betriebsgeräusch ist mit 34 dB nicht gerade flüsterleise. Leider gibt es nur wenige Verbrauchermeinungen über den Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer, aber die zeigen sich vom Preis-/Leistungsverhältnis ziemlich zufrieden. Das Bild sei gut – obwohl das Kontrastverhältnis lediglich 1:500 beträgt (d. Red.) – so ein Käufer. Dafür seien die Schwarzwerte nicht ganz optimal. Außerdem sei der Anschluss und Inbetriebnahme des Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer sehr unkompliziert.

100 Hertz – der Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer

Für diese gute Bildqualität, die für Präsentationen und auch die gelegentliche Filmwiedergabe reichen sollte, sorgt auch die 100 Hertz-Technik im Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer. Dazu kommt ein eingebauter 1 Watt Lautsprecher für die Vertonung und nützliche Business-Funktonen wie Netzwerk-Anschluss, die automatische Wandfarbenkorrektur für Tafeln und die Fehlermeldung per e-mail. Die Freeze-Funktion hilft, bei Präsentationen das Bild anzuhalten, und mit seiner Schnellstart-Fähigkeit ist der schnelle Einsatz gewährleistet.

Eindruck vom Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer

Hoch auflösend, günstig, und viel Business-Komfort. Der Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer eignet sich für alle, die ein niedriger Einstandspreis fasziniert. Die Lampe hält dafür nicht so lange.

  • Hersteller: Sanyo
  • Modell: PLC XR 201 XGA Business Beamer
  • empf. Preis:399€
  • System: LCD
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Bildformat: 4:3
  • Kontrast: 500:1
  • Helligkeit: 2200 Ansilumen
  • Zoom: digital
  • Lampe hält: 2000 Stunden
  • Störgeräusch: 34 dB/29 dB (Eco)
  • Lens Shift (Bildverschiebung): Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: am Gerät
    Eingänge des Sanyo PLC XR 201 XGA Business Beamer
  • HDMI: keiner
  • DVI: keiner
  • YUV: einer
  • VGA: zwei
  • S-Video: einer
  • USB: keiner
  • LAN: einer
  • Maße:333 x 94 x 247 mm
  • Gewicht: 2,5 kg
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Ein Kommentar

  1. Markus M. Giesen sagt:

    Ein Brenner der derzeitig aktuellen Epson-Beamer ( Anfang März 2012 ) schafft im Durchschnitt und Normalmodus nach Werksangeben etwa 4000 Stunden, sowie im Sparmodus 5000 Stunden und kostet natürlich auch etwas mehr als der Eratzbrenner des Sanyo PLC XR 301.

    Jedoch im direkten Vergleich gesehen, liegt die Stärke des Sanyo im absolut günstigen Preis der Ersatzbirne inklusive Halterung.

    Dieser Sanyo mag kein Allrounder , so wie jene Modelle der Epson Reihe sein, aber ein kleiner und feiner Spezialist, wenn es darauf ankommt zuverlässig eine Präsentation hinzulegen und auch mal einen Film vorführen zu können.

    Im Normallfall würde ich stetig einen Epson-Beamer dem Sanyo vorziehen, aber im Sinne eines Gelegenheits-Nutzer, liegt bei mir der Sanyo, im Preis und Leistungsverhänis für mich um einiges weiter vorne.

    Während ein fast neuwertiger Epson mit ähnlichen Daten ( Bis auf die Haltbarkeitsangabe des Brenner ) noch um die 400€ kostet , konnte von mir der Sanyo mit 17 Stunden Brenndauer der Lampe für 130€ erworben werden.

    Der Sanyo ist quasi ein Geheimtip, wenn der Preis als gebrauchter stimmt !