Acer C205Da ein Bild bekanntlich mehr als tausend Worte sagt, werden bei Präsentationen, ob nun bei Konferenzen in der Firma oder bei Vorträgen sowie Weiterbildungen und dergleichen, fast immer Projektoren, die die jeweiligen Informationen großflächig auf eine Leinwand werfen, verwendet. Für den mobilen Einsatz sind herkömmliche Projektoren aber nur bedingt geeignet, da sie recht sperrig und schwer sind und man zudem noch zusätzliches Equipment benötigt. Erfreulicherweise gibt es von Acer die federleichten „Travel-Projektoren“ im praktischen Hosentaschenformat, darunter das aktuelle Modell C205.

Handlich, leicht und leistungsstark

In Form der Travel-Serie hat der namhafte Hersteller Acer eine Reihe sehr kleiner und leichter Projektoren auf den Markt gebracht. Das aktuelle Model C205 misst 2,7 x 14,4 x 10,8 Zentimeter und wiegt 302 Gramm. Trotz dieser extrem kompakten Ausmaße hat der Projektor eine Leuchtkraft von bis zu 150 lm und ein Kontrastverhältnis von bis zu 1000:1. Außerdem bietet er eine Auflösung von bis 1280 x 800 und damit ein gestochen scharfes Bild. Der eigentliche Clou ist aber, dass kein spezielles Abspielgerät, wie zum Beispiel ein Notebook, erforderlich, da der C205 nahezu alle gängigen Programme für Präsentationen von Haus aus unterstützt und für das Präsentationsmaterial über SD-Karten-Slots sowie Anschlussmöglichkeiten für USB-Sticks verfügt. Zudem gibt es noch spezielle Adapter, mit denen Sie den Projektor sogar per Smartphone bedienen können. Darüber besitzt der Acer Travel C205 einen integrierten Lautsprecher, sodass Sie Ihre Präsentationen zum Beispiel mit Musik untermalen und so merklich aufwerten können, ohne dafür extra separate Lautsprecher mitnehmen zu müssen.

Langlebig und umweltschonend

Die handlichen Projektoren der neuen Travel-Serie von Acer sind allesamt mit überaus leuchtstarken, aber dennoch ausgesprochen energieeffizienten und somit denkbar umweltfreundlichen LEDs ausgestattet. Neben der Energieeffizienz und Leuchtkraft spricht für die zukunftsweisende Laser/LED-Technologie von Acer, dass sie eine gestochen scharfe und extrem kontrastreiche Bilddarstellung erlaubt. Zudem liefert sie in Verbindung mit der neuen ColorSafe-Technologie von Acer eine sehr natürliche Farbdarstellung mit äußerst beständiger Farbsättigung. Ungeachtet dessen gelten LEDs als die langlebigsten Leuchtmittel überhaupt, sodass zum Beispiel mit dem bereits erwähnten Acer C205 im umweltschonenden Energiesparmodus eine Durchschnittsbetriebsdauer von gut 30000 Stunden pro Projektor-LED gegeben ist.

Fazit

Der neue Projektor C205 der innovativen Travel-Serie von Acer ist der perfekte Begleiter für unterwegs, da er trotz kompakter Ausmaße und einem geringen Gewichts überaus leistungsfähig ist.

Artikelfoto: Acer

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.