projectiondesign-f-10-full-hd-3-d-beamer (Foto: Projectiondesign)
Sie sind in der Lage, sich alles leisten zu können? Dann haben Sie die Chance, sich mit dem Projectiondesign F10 AS 3D einen Heimkino-Beamer zu kaufen, der Ihre Filme sogar in 3 D zeigen kann. Dafür müssen aber knapp 20000 Euro bezahlt werden.

Dafür gibt es aber auch 3 D-Technik vom Feinsten: Damit kein Geflimmere auftritt, hat der Projectiondesign F10 AS 3D Beamer eine Bildwiederholungsrate von 120 Hertz. Über zwei VGA-Buchsen werden jeweils die Bildinformationen für das linke Auge und das rechte Auge in den nur 3,4 Kilogramm schweren Heimkino-Projektor eingespeist. Wahlweise können die Stereobilder auch über die DVI-Eingänge des Projectiondesign F10AS 3D Beamer auf die Leinwand gebracht werden. Die Single-Chip DLP Technik des Projectiondesign F10AS 3D Beamer bringt es immerhin auf eine Farbtiefe von 30 Bit, die mit der Lichtstärke von 2000 ANSI Lumen im Heimkino oder für wissenschaftliche Vorträge oder Computerspiele noch fassbarer und lebensechter rüberbringen.

Mehr Infos über den Projectiondesign F10AS 3D Beamer

Der Projectiondesign F10AS 3D Beamer – ein Heimkino-Traum

Mit seiner 3 D-Technik verspricht der Projectiondesign F10AS 3D Beamer ein einzigartiges Bilderlebnis im Heimkino. Dabei werden die Filme in einer Auflösung von 1400 x 1050 dargestellt und können bis zu Full HD Qualität mit 1920 x 1080 Pixeln hochgerechnet werden. Damit das Stereo-Bild auch wirklich perfekt ist, wird jede Seite von einer eigenen Bildbearbeitung im Projectiondesign F10AS 3D Beamer verarbeitet. Damit wird eine hochqualitative Wiedergabe bei 120 Hertz sichergestellt, so der Hersteller.

Zwei Augen, zwei Rechner – der Projectiondesign F10AS 3D Beamer

Natürlich kann das 3 D Heimkino nur dann funktionieren, wenn für jedes Auge auch eine eigene Bildquelle vorhanden ist. Deshalb müssen zwei Rechner an den Projectiondesign F10AS 3D Beamer angeschlossen werden, auf dem jeweils die Filme für das linke und das rechte Auge abgespeichert sind. Zum 3 D Vergnügen fehlen dann nur noch die Brillen: Entweder mit Infrarot-Brillen oder mit White-Light Brillen. Für beide Modelle kann der Projectiondesign F10AS 3D Beamer die korrekten Bildinfos liefern.

Eindruck vom Projectiondesign F10AS 3D Beamer

Das ist natürlich ein Traum: Der Projectiondesign F10AS 3D Beamer ist ein 3 D Beamer, der alle Voraussetzungen für ein noch realistischeres Heimkino-Erlebnis mitbringt. Eigentlich ist der Projektor für wissenschaftliche Zwecke oder Spieleentwickler gebaut. Doch auch im Heimkino vermögender Käufer dürfte der Projectiondesign F10AS 3D Beamer für einiges Staunen sorgen können.

  • Hersteller: Projectiondesign
  • Modell: F10 AS3D
  • empf. Preis: 20000€
  • System: DLP
  • Auflösung: 1400 x 1050
  • Bildformat: 4:3
  • Kontrast: 3500:1
  • Helligkeit: 2000 Ansilumen
  • Zoom: 2fach
  • Lampe hält: 3000 Stunden
  • Störgeräusch: k.A.
  • Lens Shift (Bildverschiebung): Horizontal/Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: k.A.
    Bildeinstellungen des Projectiondesign F10AS3D
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: am Gerät
    Eingänge des Projectiondesign F10AS3D
  • HDMI: keiner
  • DVI: zwei
  • YUV: einer
  • VGA: zwei
  • S-Video: einer
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!