Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer foto viewsonicMit diesem Projektor gibt es mal wieder was Neues in der Kategorie “Full HD”. Und damit in einem Bereich, der auch für das Heimkino interessant sein kann. Heimkino Beamer Vergleich stellt den Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer vor.

Dieser Projektor setzt vor allem auf Kunden, die auch mal im Freien versuchen wollen, ihren Beamer zu aktivieren. Denn mit seiner DLP-Technik bringt er eine Lichtstärke von 3000 Lumen mit. Das reicht zumindestens aus, um auch helle und große Räume zu bespielen. Und vielleicht auch so manchen Außeneinsatz – wie jetzt bei der Fußball-EM. Allerdings ist der Preis mit 1899 Euro UVP nicht gerade günstig. Vor allem deshalb, weil es lichtschwächere Projektoren in Full HD schon für wesentlich weniger Geld gibt.

Der Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer – die Präsentation

Beim Kontrastverhälnis kann der Projektor mit 1:4000 nicht gerade punkten – denn dort haben andere Projektoren mehr zu bieten. Die Bildverarbeitung wird allerdings von einem Pixelworks-Prozessor erledigt, und damit könnte zumindestens die Bildqualität stimmen. Leider fehlt ihm die gerade im Heimkino benötigte Lens-Shift Korrektur. Dabei wird die Linse verschoben, um Projektor und Leinwand ideal und ohne Verzerrungen aufeinander einzustellen. Die hier angebotene Keystone-Korrektur verschluckt sozusagen Pixel – und raus kommt nicht die volle Full HD Auflösung.

Etwas laut – der Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer

Beim Arbeitsgeräusch sorgt dieser Videoprojektor mit 33 dB im Normalmodus und 29 dB im Eco-Modus, der für das Heimkino ausreicht, für ein recht hohes Geräusch. Da muss man die eingebauten 2 x 10 Watt Lautsprecher schon aufdrehen, damit man davon nichts hört. Immerhin gibt es zwei HDMI-Anschlüsse und – wichtig für die Präsentation – zwei VGA-In und einen Ausgang. Damit können zwei Präsentations-Rechner und ein Monitor zur Kontrolle angeschlossen werden.

Eindruck vom Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer

Mit seinen “normalen” technischen Werten, aber einer hohen Lichtstärke empfiehlt sich der Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer doch eher für die professionelle Präsentation. Für das Heimkino gibt es leisere und/oder günstigere Projektoren, die teilweise sogar schon 3D können. Dafür ist die Lampenlebensdauer von 4000 Stunden im Eco-Modus ein guter Wert, der allerdings auch von günstigen Beamern teilweise geschlagen werden kann. Alles in Allem bleibt der Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer eher ein Business-Beamer. Für das Heimkino gibt es smartere Lösungen.

Plus

Hohe Lichtstärke
bestückte Anschlussleiste
gutes optisches Zoom
2 x HDMI
2 VGA-In

Minus

etwas lauter Lüfter
kein Lensshift
kein 3D

Technische Daten

  • Hersteller: Viewsonic
  • Modell: Pro8300 Full HD Heimkino Beamer
  • empf. Preis: 1899 €
  • System: DLP
  • Auflösung: 1920 x 1080
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 4000:1
  • Helligkeit: 3000 Ansilumen
  • Zoom: 1,5 fach
  • Lampe hält: 2500/4000 Stunden
  • Störgeräusch: 33/29 dB
  • Keystone Korrektur (Bildverschiebung): Horizontal/Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer
  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Keystone Korrektur: Fernbedienung
    Eingänge des Viewsonic Pro8300 Full HD Heimkino Beamer
  • HDMI: 2
  • DVI: keiner
  • LAN: keiner
  • VGA: 2 In/ 1 Out
  • S-Video: einer
  • Composite Video: keiner
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Kommentare sind geschlossen.