Optoma Projektor X605Der X605 ist ein hochmoderner FullHD-Projektor, der eigens für den professionellen Einsatz entwickelt wurde und nicht nur vonseiten seiner extremen Leuchtkraft von 6000 Lumen neue Maßstäbe setzen will.




Allgemeine Angaben zum Optoma X605

Der Optoma X605 auf Basis der patentierten DLP-Technologie von Texas Instruments verspricht dank seines zukunftsweisenden DarkChip3 und seiner innovativen BrilliantColor-Technologie in Verbindung mit seinen zwei 370W-UHP-Leuchten sowie der daraus resultierenden Leuchtkraft von unfassbaren 6000 Lumen selbst bei suboptimalen Lichtverhältnissen eine stets perfekt ausgeleuchtete und gestochen scharfe Bilddarstellung mit ebenso lebendig wie natürlich wirkenden Farben in FullHD oder sogar in der nochmals höheren WUXGA-Auflösung. In Bezug auf die besagten Projektorleuchten des X605 ist noch anzumerken, dass sie selbst bei Dauerbetrieb höchst zuverlässig und ausgesprochen energiesparend arbeiten, sodass der High-End-Projektor von Optoma im Bedarfsfall sogar an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr im Einsatz sein kann. Abgesehen von der eigentlichen Bildqualität kann der Optoma X605 aber auch in Hinsicht auf die Bildgröße völlig neue Maßstäbe setzten, zumal er zusätzlich zu seinem Standardobjektiv und einem Weitwinkelobjektiv noch über ein Teleobjektiv verfügt, mit dem sich selbst bei relativ geringem Abstand zur Leinwand eine geradezu atemberaubende Bilddiagonale von unfassbaren 22,35 Metern erzielen lässt. Fast unnötig zu erwähnen, dass der Optoma X605 selbstverständlich auch 3D-Inhalte in besagter Bildqualität und Bildgröße darzustellen vermag.

Denkbar einfache Bedienung trotz zahlloser Funktionen

Der Optoma X605 bietet eine fast schon unüberschaubar große Vielzahl an Sonderfunktionen, Zusatztools und Spezialmodi. So zum Beispiel den sogenannten DICOsim Simulationsmodus, der für die Darstellungen von Graustufen optimiert wurde und sich somit zum Beispiel bei medizinischen Schulungen für die Darstellungen von Röntgenbildern anbietet. Trotz dieser Fülle an Modi, Funktionen und Tools, wie zum Beispiel dem bedienerfreundlichen Edge Blending Tool, muss der X605 von Optoma als überaus bedienerfreundlich bezeichnet werden, zumal sich die Helligkeit, die Farben und dergleichen mehr nicht nur vor Ort über eine gut überschaubar aufgebaute Handfernbedienung, sondern zudem auch über das Netzwerk beziehungsweise das Internet fein nuanciert anpassen lassen. Mithilfe der überaus praktischen RoomViev-Express-Steuerung ist es sogar möglich, wiederkehrende Ereignisse oder auch termingebundene Aufgaben lange Zeit im Voraus festzulegen.

Fazit

Der X605 von Optoma ist ein DLP-Projektor der absoluten Spitzenklasse, der im professionellen Umfeld selbst den höchsten Ansprüchen spielend gerecht wird.

Produktfoto: Optoma

Kommentare sind geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.