benq-mp727_business-beamer (Foto: BenQ)
Volles Rohr! Der BenQ MP 727 Business Projektor hat eine Lichtstärke von 4300 ANSI-Lumen und kann damit taghelle Bilder im Konferenzraum erzeugen. Für das Publikum der Präsentation ideal, weil die gesamte Atmosphäre bei natürlichem Licht einfach angenehmer ist.

Natürlich gibt es bei soviel Lichtstärke für so wenig Geld auch Beschränkungen beim BenQ MP 727 Business Projektor: Die native Auflösung beträgt 1024 x 768 Bildpunkte, die mit dem 5-Segment Farbrad immerhin ausreichen, um auch Multimedia-Inhalte zumindestens im HD ready Format von 720 p abzuspielen.

Taghelle Präsentation: Der BenQ MP 727 Business Projektor

Dennoch dürfte der BenQ MP 727 Business Projektor im Heimkino keinen exzellenten Eindruck hinterlassen: Der Kontrast von 1:3500 dürfte für verwöhnte Augen bei hochauflösenden Filmen an die Grenzen stoßen. Immerhin erfüllt er die Videonorm von HD ready und kann sogar HDTV bis zu 1080i zeigen. Aber der BenQ MP 727 ist ja ein Business-Beamer. Dennoch kann er wahlweise die Bilder auch im 16:9 Breitbild-Format zeigen. Die Bilddiagonale des BenQ MP 727 Business Projektor kann dabei bis zu 7,62 Meter groß werden – Standard in diesem Beamer-Segment. Um die Powerpoint noch besser zu machen, hat der BenQ MP 727 Business Projektor auch die Unishape-Bildverbesserung, die die Lichtintensität um 40 Prozent verbessern soll.

Der BenQ MP 727 Business Projektor – Leistung, aber laut

Natürlich wird die Lampe im BenQ MP 727 Business Projektor bei 4300 ANSI-Lumen richtig heiß. Der Lüfter powert dabei richtig und erzeugt ein Geräusch von 37 dB im Normal-Modus. Immerhin hat der BenQ MP 727 Business Projektor die Lampenklappe oben, so dass diese auch bei einer Deckenmontage ganz einfach gewechselt werden kann, ohne den Business Beamer komplett abschrauben zu müssen. Einfach gemacht wird es auch für den Präsentator, weil der BenQ MP 727 Business Projektor die Signalquelle automatisch erkennt. Egal, ob Composite-Video, HDMI, S-Video oder Component – neben dem VGA-Anschluss für PC oder Netbook ist für das Notwendige gesorgt. Im Gegensatz zu anderen Beamern kann der BenQ MP 727 Business Projektor aber nicht über Ethernet in ein Netzwerk eingebunden werden.

Urteil über den BenQ MP 727 Business Projektor

Wer einen günstigen lichtstarken Business-Beamer sucht, liegt mit dem BenQ MP 727 Business Projektor offenbar richtig. Für den mobilen Einsatz dürften die 3,4 Kilogramm Gewicht allerdings an der Grenze des tragbaren liegen.

  • Hersteller: Benq
  • Modell: MP 727
  • System: DLP
  • Auflösung: 1024 x 768
  • Bildformat: 4:3
  • Kontrast: 3500:1
  • Helligkeit: 4300 Ansilumen
  • Zoom: 1,15fach
  • Lampe hält: 2000 Stunden
  • Störgeräusch: 37 dB
  • Lens Shift (Bildverschiebung): Horizontal/Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach oben

    Bildeinstellungen desBenQ MP 727 Business Projektor

  • Zoom: am Gerät
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: am Gerät

    Eingänge des BenQ MP 727 Business Projektor

  • HDMI: einer
  • DVI: keiner
  • YUV: einer
  • VGA: einer
  • S-Video: einer
  • Composite Video: einer

Mehr von Benq Beamern.

Kommentare sind geschlossen.