Sony VPL-VW1000ES Quad HD Heimkino Beamer foto sony.Die neue Technik wirft ihre Schatten voraus. Und ihre Produkte sind auch schon da. Für eine möglichst originalgetreue Wiedergabe auch feinster Details reicht Full HD nicht mehr aus. Meint die Industrie. Und Sony präsentiert mit dem VW1000ES den ersten Quad HD Projektor. Heimkino Beamer Vergleich stellt den Projektor vor.

Nicht nur preislich ist der Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer ein Hammer, denn er kostet derzeit über 18000 Euro. Die neue Technik braucht auch Gewicht: So wiegt das Teil gut 20 Kilogramm und hat Außmaße von 52 x 64 Zentimeter mit einer Bauhöhe von 20 Zentimetern. In den ersten Tests zeigten sich die Fachmagazine begeistert: Gerade für die Beurteilung von Fotos, die ja teilweise mit 20 oder mehr Megapixeln Auflösung gemacht werden, bieten die knapp 9 Megapixel, die die SXRD-Technik bringt, völlig neue Ansichten. Dazu kommt ein dynamischer Kontrast von 1 zu 1 Millionen, der eine wirklich brilliante Darstellung in 2D und 3D bietet. Leider erscheinen die Bilder auf den mitgelieferten beiden 3D-Brillen etwas dunkel. Auch beim Farbmanagement kann der geübte User beim Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer leider nicht eingreifen.

Der Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer – mehr Farbraum

Dabei kann der Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer sogar den Adobe Farbraum darstellen. Die Gamma-Kurve kann mit Hilfe eines PC-Programms kalibriert werden. Gut, dass der Sony Videoprojektor auch ganz normale Full HD Blu Rays in das Quad HD konvertieren kann. Die Darstellung auf der Leinwand von Filmen bringt der Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer eine durch die hohe Auflösung bisher ungekannte Bildschärfe auf die Leinwand, auch die Tiefenstaffelung ist sehr gut. Beim 3D kann der High-Tech Projektor allerdings in schnellen Szenen das zum Ghosting und leichtem Bildflackern.

Voller Bedienkomfort – der Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer

Auch sonst ist technisch alles vom Feinsten: So gibt es einen LAN-Anschluss, ein Lens-Shift per Fernbedienung. Gut auch, dass insgesamt bis zu fünf verschiedene Einstellungen des Beamers zur Leinwand gespeichert werden können. Auch das 2,1 fache optische Zoom kann per Fernbedienung geregelt werden, um die Schärfe weiter zu erhöhen.

Urteil über den Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer

Neue Technik, überzeugend gelöst. Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich mit diesem Videoprojektor ein echtes Stück Zukunft und überragende Heimkino-Qualität ins Haus holen. Ideal auch für die Diashow von hochaufgelösten Fotos.

Pluspunkte
extrem scharfe Bilder
sehr hell
bequeme Bedienung für Zoom und Lens-Shift

Minuspunkte

teuer
im 3D Modus recht dunkel

  • Hersteller: Sony
  • Modell: VPL-VW1000ES
  • empf. Preis: 22000€
  • System: SXRD
  • Auflösung: 4096 x 2160
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrast: 1 Mio:1
  • Helligkeit: 2000 Ansilumen
  • Zoom: 2,1fach
  • Lampe hält: k.A. Stunden
  • Störgeräusch: 22 dB
  • Lens Shift (Bildverschiebung): Horizontal/Vertikal
  • Objektivschutz: manuell
  • Lüfter: nach vorne
    Bildeinstellungen des Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer
  • Zoom: Fernbedienung
  • Bildschärfe: am Gerät
  • Lens Shift: k.A.
    Eingänge des Sony VPL-VW1000ES 3D Quad HD Heimkino Beamer
  • HDMI: zwei
  • DVI: keiner
  • YUV: einer
  • VGA: 1 in/ 1 out
  • S-Video: keiner
  • Composite Video: einer
  • LAN: einer
Sie brauchen eine Ersatzlampe oder Zubehör für Ihren Beamer? Sie können die neue Lampe für Ihren Videoprojektor hier bequem und günstig bestellen:

Besuchen Sie auch den Beamer-Shop mit vielen günstigen Angeboten!

Mehr Sony Beamer

Ein Kommentar

  1. Pingback: www.3d.de/news

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.