LG HS200G Mini Business Beamer (Foto: LG)
Welchen Mini-Beamer kaufe ich mir? Im Test von Macwelt hat die Fachzeitschrift für Apple fünf aktuelle Modelle unter die Lupe genommen und geschaut, welcher Projektor wie gut ist. Im Vergleich kam heraus: Für beste Bildqualität steht der LG HS 200 G bei den großen Mini Beamer, bei den kleinen konnte sich der Aiptek Cinema T 30 durchsetzen.

Die Tester von Macwelt haben die fünf kleinen Projektoren bewertet und festgestellt, dass bei den kleinen Vertretern wie dem Aiptek und dem 3M Pro die Lichtstärke so gering ist, dass der Abstand zur Leinwand maximal 1 Meter betragen sollte, um noch eine halbwegs vernünftige Bildqualität hinzubekommen. Es zeigte sich auch, dass die Bildqualität am besten ist, wenn die Daten über den VGA-Anschluss an den Pico Projektor geschickt werden. Nur der Aiptek hat diese Option leider nicht. Für die Bildqualität war auch interessant, dass die getesteten Mini-Beamer mit LCoS-Technik keine ideale Farbdarstellung haben, während die mit DLP/LED-Technik sogar besser als so mancher LCD Fernseher da steht. Klartext: Die hosentaschenkleinen Projektoren fallen durch übersättigte Farben auf.

[TABLE=24]

Ein Kommentar

  1. Umzug Bremen sagt:

    Ich nutze auch einen aiptek t30 mini beamer …. bin recht zufrieden damit.
    wie schon gesagt wurde ein abstand von ca. 1 – 1,5 m ist das bild ganz brauchbar für private zwecke.

    Gruß
    Umzug Bremen